Am Alpenhauptkamm   7581
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Friedrichskopf
2 Georgskopf
3 Petzeck
4 Perschitzkopf
5 Alkuser Rotspitze
6 Großer Hornkopf
7 Hochschober
8 Roter Knopf
9 Kristallkopf
10 Ruiskopf
11 Böses Weibl
12 Tramerkamp
13 Weiße Spitze
14 Gremul
15 Rote Spitze
16 Zinggetzkamp
17 Saukopf
18 Schareck
19 Kastenegg
20 Berger Törl / Glorerhütte 2642 m
21 Glatzberg
22 Schwertkopf
23 Schwerteck
24 Kellerskogel
25 Hohenwartkogel
26 Noespitze
27 Wasserradkopf
28 Adlersruhe
29 Großglockner
30 Herbertturm
31 Hinteres Modereck
32 Mittl. Bärenkopf
33 Großer Bärenkopf
34 Glocknerstrasse
35 Hohe Dock
36 Hocheiser
37 Klockerin
38 Fuscher Törl
39 Bratschenkopf
40 Gr. Wiesbachhorn
41 Wustkogel
42 Edelweißspitze
43 Kl.Wiesbachhorn
44 Hoher Tenn
45 Schneespitz
46 Baumgartlkopf
47 Ackerlspitze
48 Hirzkarkopf
49 Imbachhorn
50 Mäusekarkopf
51 Durcheckkopf
52 Schmittenhöhe
53 Schwarzkopf
54 Gr.Ochsenhorn
55 Seidlwinkltal
56 Sausteigen
57 Birnhorn
58 Sonntagshorn
59 Königstuhlhorn
60 Zenokopf
61 Reiteralpe
62 Drei Brüder
63 Schwalbenwand
64 Kammerlinghorn
65 Gamskarkogel
66 Sagkogel
67 Hochkalter
68 Schaflegerkopf
69 Gr. Hundstod
70 Breithorn
71 Hundstein
72 Watzmann
73 Schönfeldspitze
74 Edweinschöderkopf
75 Selbhorn
76 Hochkasern
77 Edlenkopf
78 Hoher Göll
79 Hochseiler
80 Hochseiler
81 Lamkopf
82 Gamskopf
83 Hochkönig
84 Bratschenkopf
85 Gr. Gamsleitenkopf
86 Krumltal
87 Tennengebirge
88 Bernkogel

Details

Aufnahmestandort: Krumlkeeskopf (3103 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Goldberggruppe      Datum: 11.10.18

Vom Hochtor wandert man auf dem gut markierten "Klagenfurter Jubiläumsweg" immer auf der Grenze zwischen Kärnten und Salzburger Land. Nach dem Abstieg zur Weißenbachscharte gehts hinauf zum Hinteren Modereck(2932m), Gipfelkreuz, erste kleine Kraxelei und eine kurze Drahtseilpassage. Immer am Grat weiter über den Herbertturm(2971m) zur Noespitze(3005m). Leichte Kraxelei bis II ist im Schnee und Eis etwas heikel.

Nach dem Krumlkeeskopf(3103m) mit Gipfelkreuz geht es abwärts in eine Scharte, wo die Biwakschachtel steht. Bis dahin ca 3 1/2 h.

Auf die Arlthöhe(3084m) vor dem Hocharn ist es nur noch ein kleiner Abstecher.

Am nächsten Morgen wollte ich noch den Hocharn besuchen, das hat mir der tosende Sturm jedoch verboten. Schon beim Rückweg zum Hochtor wurde ich fast vom Grat geweht, konzentriertes Gehen und immer wieder Ausgleichen der Windböen war angesagt... selten so einen Sturm erlebt.
7QF Raw sony rx100 IV, Photoshop CS4

Kommentare

Hallo uta,
ein herrlich erfrischendes Panorama hast von der Tour mitgebracht. Eine GEGEND wo ich auch mal vorbeischauen muß.

LG
ralf
12.10.2018 10:43 , Ralf Neuland
Super!
LG Wilfried
12.10.2018 15:08 , Wilfried Kristes
schön auch mit den Schattenlinien unten. LG Alexander
13.10.2018 13:30 , Alexander Von Mackensen
Huch, ist ja´n Ding ... am 11.10. stand ich genau gegenüber im Berger Törl an der verlassenen Glorerhütte, ebenfalls im Föhnsturm bei 2 Grad am Hüttenthermometer zunächst noch im T-Shirt!! ;-)) Ich hatte also genau den "Gegenblick" von Dir. :-D Wollte dann eigentlich weiter über´s Kasteneck zum Peischlachtörl. Aber die schattige Nordseite des Kastenecks war dermaßen mit Reif überzogen, dass ein Aufstieg durch die Felsen nicht möglich war! Auch wegen des donnernden Sturmes, der durch´s "Windloch" des Berger Törls bretterte! Bin dann ein Stockwerk tiefer auf den Wiener Höhenweg ins Peischlachtörl ausgewichen und hatte auch dort noch Probleme mit Reifglätte in den schattigen Geröllgräben. War aber trotzdem ein toller Tag! Viele Grüße und Danke für das schöne Panorama. Andre
15.10.2018 00:10 , Andre Hergemöller
Lieber Andre,
ob wir uns da irgendwann mal zufällig treffen? Mir dröhnte der Sturm die ganze Nacht um die Biwakschachtel, und am nächsten Morgen waren die Felsen nordseitig auch hier ziemlich bereift und glatt!
Mehr Fotos: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/otto-umlauft-biwak-vom-hochtor/117767031/
15.10.2018 20:26 , Uta Philipp
kannst du bitte noch (ungefähr ...) verorten ??

herzlichst Christoph
15.10.2018 22:41 , Christoph Seger
Spannende Geschichte + Panorama!!
Lg
17.10.2018 20:40 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100