Wartesaal mit Eis-Gardinen und Wolkenvorhang   8626
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Westflanke des Liskamm
2 Zwillingsgletscher
3 (Castor 4221m)
4 Zwillingsjoch 3864m
5 (Pollux 4092m)
6 Schwarztor 3731m
7 Schwarzfluh 4075m
8 Schwärzegletscher
9 Breithornzwilling Ost 4106m
10 Breithorn Ost 4139m
11 Breithorngletscher
12 (Breithorn Zentralgipfel 4159m)
13 Breithorngletscher
14 Triftgletscher
15 (Klein Matterhorn 3883m)
16 Testa Grigia 3479m
17 Unterer Theodulgletscher
18 Theodulhorn 3467m
19 Furggsattel 3349m
20 Oberer Theodulgletscher
21 Furgghorn 3451m
22 Furgggrat
23 Furgggletscher
24 (Punta Margharita 3903m)
25 Sternwarte auf dem Gornergrat
26 (Matterhorn 4477m)
27 Matterhorngletscher
28 Zmuttgletscher
29 Wandfluehorn 3589m
30 Sternwarte auf dem Gornergrat
31 Schönbielhorn 3472m
32 Hohwanggletscher
33 Äbihorn 3473m
34 (Dent Blanche 4357m)
35 Arbengletscher
36 Höhbalmen
37 (Obergabelhorn 4063m)
38 (Untergabelhorn 3392m
39 Gabelhorngletscher
40 Triftgletscher
41 (Trifthorn 3728m)
42 Berggasthaus Trift 2337m
43 Rothornhütte 3198m
44 Rothorngletscher

Details

Aufnahmestandort: Gornergrat (3100 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 22.7.2011
Das Warten hat sich an diesem Nachmittag nicht mehr gelohnt, denn die Wolkenvorhänge senkten sich immer weiter nach unten.
Die Anregung, aus diesen alten Aufnahmen ein Panorama zu machen, kam von Christoph's genialem 360°-Panorama "Ohne Kommentar".

Etwas ähnliches hatte ich schon mal vor Jahren mit dem Panorama Nr. 8390 "Warten auf Abfahrt" gemacht.

6 Querformataufnahmen (Canon EOS 450D und Sigma 18-125 OS @ 28mm, ohne Stativ) mit PTGui gestitcht, zylindrische Projektion, ausgerichtet nach Gefühl, Breitenwinkel 170°. Mit der Maskierungfunktion die Trennlinien so gelegt, daß die Parallaxenfehler nicht mehr auffallen. Falls jemand doch noch welche sieht, kann er sie gerne markieren, damit ich sie noch bearbeiten kann. In Photoshop CS nur noch den Vordergrund etwas aufgehellt und das ganze skaliert, mit einem Plugin geschärft und abgespeichert.
Einiges werde ich noch aus dem Gedächtnis beschriften, bei den Gletschern alte Panoramen von mir oder aber eine Karte zu Rate ziehen.
(Ergänzungen vom 20.10.2018, 11:10 Uhr)

Kommentare

Wann kommt die nächste U-Bahn? ;-)
VG Manfred
19.10.2018 21:24 , Manfred Hainz
Tja, sogar "der kleine Bruder" steckt in Wolken.
19.10.2018 22:10 , Danko Rihter
Sehr schöne Situationsaufnahme. Mir gefällt einerseits die Perspektive, in die die tief sitzenden Wolken sehr schön hineinpassen und andererseits die Darstellung der Menschen und das was sie ausdrücken. LG Niels
20.10.2018 08:16 , Niels Müller-Warmuth
Einfach nett zum Anschauen so ein "Wimmelbild". Es muss schon recht spät am Nachmittag sein, denn es fehlen mir die Asiaten ....
20.10.2018 08:42 , Christoph Seger
Danke für die Kommentare, auf die ich noch antworten werde.
Ich wollte aber erst mal mitteilen, daß ich inzwischen 30 Objekte (Gletscher, Gipfel, Pässe u. ä.) beschriftet habe.
20.10.2018 12:26 , Heinz Höra
Ein feines Pendant ... und immer wieder bringt es mir ein Schmunzeln ins Gesicht, wenn Heinz sein Archiv öffnet und eine Antwort parat hat ;-) !!!

Schönen Sonntag und herzliche Grüße
Hans-Jörg
21.10.2018 08:06 , Hans-Jörg Bäuerle
@Manfred, die nähste U-Bahn ist aber auf der anderen Seite des Findelntales und bis dorthin ist es ein Marsch von mehreren Stunden. Bis zur oberirdischen Zahnradbahn, der Gornergratbahn, sind es dagegen nur ein paar Minuten Weg.
@Christoph, einige Japaner haben hier doch noch ausgeharrt und die haben sich auch gegenseitig fotografiert. Das hätte ich evtl. noch einkopieren können.
Danke, Hans-Jörg, gleichfalls. In meinem Archiv kenn ich mich nur deshalb so gut aus, weil ich es mir in Ermangelung neuer Bilder aus den Alpen öfter anschaue.
21.10.2018 12:35 , Heinz Höra
Interessant, wie schon 2011 viele auf Ihr elektronisches Endgerät starren und nicht auf die hier dargebotene grandiose Berglandschaft. VG Martin
27.10.2018 20:34 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100