Breitgrießkarspitze   134863
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Demeljoch
2 Wallberg
3 Grabenkarspitze
4 Juifen
5 Wendelstein
6 Kuhkopf
7 Guffert
8 Vorderunnütz
9 Risserfalk
10 Pyramidenspitze
11 Lalidererfalk
12 Treffauer
13 Ödkarspitzen
14 Birkkarspitz
15 Kaltwasserkarspitze
16 Große Seekarspitze
17 Mauerkeeskopf
18 Reichenspitze
19 Gilfert
20 Großer Bettelwurf
21 Rastkogel
22 Roßwandspitze
23 Speckkarspitze
24 Schwarzenstein
25 Olperer
26 Schrammacher
27 Kraxentrager
28 Unterer Spitzhüttenkopf
29 Serles
30 Pflerscher
31 Habicht
32 Wilder Freiger
33 Zuckerhütl
34 Kleiner Solstein
35 Ruderhofspitze
36 Schrankogel
37 Lisenser Fernerkogel
38 Zischgenkopf
39 Erlspitze
40 Breiter Grieskogel
41 Roßkogel
42 Karlspitze
43 Sulzkogel
44 Reitherspitze
45 Seefelderspitze
46 Seefelderjoch
47 Zäunlkopf
48 Hoher Riffler
49 Tschirgant
50 Simmlberg
51 Hohe Munde
52 Gehrenspitze
53 Große Arnspitze
54 Zugspitze
55 Alpspitze
56 Säuling
57 Riedlkarspitze
58 Große Klammspitze
59 Bischoff
60 Schönbergspitze
61 Krottenkopf
62 Hohe Kiste
63 Hoher Wörner
64 Simmetsberg
65 Feldernkreuz
66 Schöttlkarspitze
67 Heimgarten
68 Reissende Lahnspitze
69 Herzogstand
70 Soiernspitze
71 Krapfenkarspitze
72 Jochberg
73 Dreierspitze
74 Baierkarspitze
75 Rabenkopf
76 Fermerskopf
77 Galgenstangenkopf
78 Benediktenwand
79 Latschenkopf
80 Brauneck
81 Vogelkarspitze
82 Fockenstein

Details

Aufnahmestandort: Breitgrießkarspitze (2590 m)      Fotografiert von: Johannes Hofmann
Gebiet: Karwendel      Datum: 23.9.2006
Dieses Pano besteht aus 9 Querformataufnahmen mit umgerechnet 28mm Brennweite.
Die Bilder lagen lange auf meinem Rechner, da ich immer Probleme hatte sie zusammenzusetzen.

Kommentare

Great view, perfect stitch!
19.05.2008 19:31 , Stefano Caldera
Eigentlich ein Traum - Pano.. Wenn da nicht diese Säule wäre? Vielleicht nochmal wegschneiden und neu hochladen? So reichts nur für 3!! *sorry* LG Seb
19.05.2008 20:40 , Sebastian Becher
Links der Stange wegschneiden und rechts ansetzen!
19.05.2008 22:32 , Robert Mitschke
Gut gesehen Robert, dass finde ich ist eine gute Lösung.
19.05.2008 22:44 , René Tessaro
Ja, diese komische Roststange.. Da habe ich mich beim Fotografieren nicht getraut drumrumzueiern.
Die Idee den Blickwinkel zu verschieben, dass sie am Rand ist ist gut. Das mache ich demnächst.
Danke für den Tipp.
19.05.2008 23:48 , Johannes Hofmann
Herrlicher Rund-und Weitblick! 
Das ist ein ganz, ganz tolles Panorama! - Du hast beneidenswerte Fernsicht gehabt und zeigst uns eine bezaubernde Karwendel-Rundsicht. - Ich schließe mich den Vorschreibern an: Opfere die Östl. Karwendelspitze und schneide die Stange weg: Dann ist es IMHO ein Spitzen-Panorama! LG, dirk
20.05.2008 10:40 , Dirk Becker
Leider kann ich zum Karwendel nichts aus eigener Erfahrung sagen, aber zur Roststange hätte ich einen Bearbeitungsvorschlag: Mindestens den Teil im Himmel wegstempeln. Wenn die Stange auf zwei Einzelbildern drauf ist, dann werden, wenn Du die Aufnahmen freihand gemacht hast, aufgrund der Parallaxenverschiebung unterschiedliche Teile der Östlichen Karwendelspitze zu sehen sein. Das würde ich dann verwenden, um die Stange auch im unteren Teil zu eliminieren. Viel Spaß bei der Arbeit, denn das Panorama ist es wert, diesen Schliff zu bekommen.
20.05.2008 20:10 , Heinz Höra
Heinz, danke für die Idee. Das ist natürlich noch eleganter. Für den unteren Bereich
klappt es schon ganz gut. Am Himmel muss ich noch arbeiten.
Gruss, Johannes
21.05.2008 17:28 , Johannes Hofmann
Ich möchte mich all den Vorrednern anschließen --> die Stange sollte raus, egal wie. ;-))) LG Johann
28.10.2008 07:54 , Johann Ilmberger
Ja, weg damit :-) Danke für die Erinnerung! LG, Johannes
28.10.2008 20:36 , Johannes Hofmann
Ein wunderschönes Karwendelpanorama. LG HJ
28.04.2009 12:38 , Hans-Jürgen Bayer
Da ist meines Erachtens ein riesen Stitchfehler links unterhalb der Pleisenspitze!
lg, Maurice
06.09.2009 15:39 , Maurice Küsel
Hallo Maurice, meinst Du den abrupt endenden Felsriegel?
Das sieht wirklich so aus. Hier ist das Originalfoto:
http://www.ecademix.com/JohannesHofmann/tmp/p1010052.jpg
LG Johannes
06.09.2009 18:10 , Johannes Hofmann

Kommentar schreiben


Johannes Hofmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100