360° vom Chiemgauer Fellhorn   7664
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochgern 1748 m
2 Hochfelln 1674 m
3 Gurnwandkopf 1691 m
4 Hörndlwand 1684 m
5 Dürrnbachhorn 1776 m
6 Hinterstaufen 1750 m
7 Sonntagshorn 1961 m
8 Berchtesgadener Hochthron 1972 m
9 Großer Weitschartenkopf 1979 m
10 Edelweißlahner 1953 m
11 Häuselhorn 2284 m
12 Wagendrischelhorn 2251 m
13 Stadelhorn 2286 m
14 Steinplatte 1869 m
15 Hochkalter 2607 m
16 Watzmann-Mittelspitze 2713 m
17 Watzmann-Südspitze 2712 m
18 Hocheisspitze 2523 m
19 Großer Hundstod 2593 m
20 Breithorn 2415 m
21 Waidring
22 Mitterhorn 2505 m
23 Rothorn 2403 m
24 Rothörndl 2395 m
25 Seehorn 2155 m
26 Hocharn 3254 m
27 Hoher Tenn 3368 m
28 Großer Wiesbachhorn 3564 m
29 Hinterer Bratschenkopf 3413 m
30 Klockerin 3425 m
31 Großer Bärenkopf 3396 m
32 Kitzsteinhorn 3203 m
33 Großglockner 3798 m
34 Henne 2078 m
35 Stubacher Sonnblick 3088 m
36 Wildseeloder 2118 m
37 Hochgasser 2922 m
38 Bischof 2127 m
39 Tauernkogel 2988 m
40 Kristallwand 3310 m
41 Rainerhorn 3559 m
42 Großvenediger 3666 m
43 Großer Geiger 3360 m
44 Keeskogel 3291 m
45 Dreiherrenspitze 3499 m
46 Schlieferspitze 3290 m
47 Kitzbüheler Horn 1996 m
48 Großer Rettenstein 2366 m
49 Reichenspitze 3303 m
50 Wildgerlosspitze 3280 m
51 St. Johann
52 Zillerkopf 2995 m
53 Großer Löffler 3379 m
54 Großer Möseler 3480 m
55 Schafsiedel 2447 m
56 Olperer 3476 m
57 Großer Galtenberg 2424 m
58 Hirzer 2725 m
59 Maukspitze 2231 m
60 Ackerlspitze 2329 m
61 Ellmauer Halt 2344 m
62 Birkkarspitze 2749 m
63 Stripsenkopf 1817 m
64 Feldberg 1813 m
65 Guffert 2194 m
66 Pyramidenspitze 1997 m
67 Risserkogel 1826 m
68 Großer Traithen 1852 m
69 Unterberghorn 1773 m
70 Wendelstein 1838 m
71 Spitzstein 1596 m
72 Geigelstein 1808 m
73 Kössen
74 Scheibenwand 1598 m
75 Kampenwand 1668 m
76 Hochplatte 1587 m

Details

Aufnahmestandort: Fellhorn (1764 m)      Fotografiert von: Jörg Braukmann
Gebiet: Chiemgauer Alpen      Datum: 10. Januar 2018
Winterpremiere für mich. Ich war noch nie im Winter in den Alpen unterwegs. Daher war ich auf der Suche nach einem technisch auch für unerfahrene Schneeschuhgänger einfachen und lawinengefahrlosen Gipfel, der gleichzeitig eine gute Aussicht bietet. Da fiel meine Wahl auf das Fellhorn in den Chiemgauer Alpen. Obwohl es in dieser Gebirgsgruppe deutlich höhere Gipfel gibt, hat das Fellhorn im Gegensatz zu diesen eine perspektivisch günstige Lage mit ungehindertem Blick auf den Alpenhauptkamm. Von Blindau bei Reit im Winkl bin ich zunächst mit dem Shuttlebus zur Hindenburghütte gefahren. Von dort ging es dann mit den Schneeschuhen in 2,5 Stunden von Norden auf das Fellhorn. Eine Tour mit Mittelgebirgscharakter würde ich sagen. Die Sichtverhältnisse waren nicht ganz so winterlich-klar wie erhofft. Es war etwas diesig mit schwierigem Licht nach Süden. Aber ich will nicht meckern, denn am Morgen war es noch bedeckt gewesen.

36 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 70 mm KB.

Kommentare

Sehr schön und eine Winter-ap-Premiere noch dazu ... :-)

Liebe Grüsse
Gerhard
29.10.2018 17:39 , Gerhard Eidenberger
Du hast einfach ein gutes Auge für Landschaften und Berg-Tal-Beziehungen.

Mir hat das Pano sofort gut gefallen, erst danach schaute ich auf den Namen des Fotografen und war gleichzeitig überrascht (Winter) und eben auch nicht.
29.10.2018 18:36 , Arne Rönsch
wunderbar! LG Alexander
30.10.2018 07:53 , Alexander Von Mackensen
Ganz wunderbar. Ich war schon mal im Frühsommer oben, da waren leider keine Tauern zu sehen...
30.10.2018 20:49 , Benjamin Vogel
Du sprichst die schwierigen Lichtverhältnisse an - ganz im Süden ist ein kleiner Abschnitt deutlich gelbstichiger als der Rest; das ist nicht optimal, aber wohl nicht besser hinzubekommen, nehme ich an. VG Peter
30.10.2018 22:33 , Peter Brandt
Guter Punkt Peter, ich habe dort noch etwas Gelb herausgenommen und es gefällt mir so besser.
31.10.2018 18:48 , Jörg Braukmann
Super. Kannst Du gern öfter (d.h. jedes Jahr) machen ;-) VG Martin
05.11.2018 20:54 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Jörg Braukmann

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100