Kegelsport   0523
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Quille du Diable - Tour St. Martin
2 Mont Gond
3 Piste de l'Ours
4 Bergsturz 1714 bis hierhin
5 Bergsturz 1749 bis hierhin
6 Lac de Derborence
7 Haut de Cry
8 Les Diablerets

Details

Aufnahmestandort: am Quille du Diable (2850 m)      Fotografiert von: Klaus Föhl
Gebiet: Diableretsgruppe      Datum: 2014-09-20
Blick auf Quille du Diable und das Rhonetal vom Rand des Tsanfleurongletschers. Die Felsnadel wird weniger dramatisch auch Tour Saint-Martin genannt. Auf der rechten Seite geht es zum Diablerets-Gipfel bergan.

Die Sicht unterhalb der Wolken ist nicht schlecht, aber in den Wolken verbergen sich noch eine ganze Menge an Berggipfeln.

Auch zu sehen sind die Schuttmassen von zwei Bergstürzen (Bergsturz von Derborence). Diese geschahen am 23. September 1714 und am 23. Juni 1749 und haben circa 50 Millionen Kubikmeter Gesamtvolumen.

Kommentare



Klaus Föhl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100