Aussichtswarte zwischen West- und Ostalpen   4664
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Signalkuppe 4553m
2 Dufourspitze 4634m
3 Strahlhorn 4190m
4 Rimpfischhorn 4199m
5 Alphubel 4206m
6 Dom 4545m
7 Weisshorn 4505m
8 Pizzo Campo Tencia 3072m
9 Basòdino 3272m
10 Bietschhorn 3934m
11 Aletschhorn 4193m
12 Gross Wannenhorn 3906m
13 Finsteraarhorn 4274m
14 Eiger 3970m
15 Schreckhorn 4078m
16 Bärglistock 3656m
17 Wetterhorn 3692m
18 Galenstock 3583m
19 Dammastock 3630m
20 Cima di Pinadee 2486m
21 Sustenhorn 3503m
22 Scopi 3190m
23 Fleckistock 3417m
24 Grauhorn 3260m
25 Oberalpstock 3328m
26 Piz Medel 3210m
27 Gross Düssi 3256m
28 Schärhorn 3295m
29 Piz Vial 3168m
30 Clariden 3267m
31 Tödi 3614m
32 Bifertenstock 3419m
33 Läntahorn 3237m
34 Güferhorn 3379m
35 Piz Calderas 3397m
36 Pizzo Tambo 3279m
37 Piz Platta 3392m
38 Piz Morteratsch 3751m
39 Piz Bernina 4049m
40 Zapporthorn 3155m
41 Monte Disgrazia 3678m
42 Pizzo Cengalo 3369m
43 Pizzo Badile 3308m
44 Puntone dei Fraciòn 3202m
45 Vogelberg 3218m
46 Cima Rossa 3161m
47 Cima dei Cogn 3062m

Details

Aufnahmestandort: Rheinwaldhorn (3402 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 11.08.2018 08:57
Die dreiwöchige Hitzewelle wurde an diesem Augustwochenende von einer kurzzeitigen Abkühlung unterbrochen. So hatte es bei meinem Aufstieg zur Läntahütte den ganzen Tag geregnet, doch der Wetterbericht versprach für den Samstag bereits wieder Besserung. Bei meinem Start in der Früh um 6Uhr hing allerdings noch die trübe Suppe über dem Tal und ich war schon fast zur Umkehr gestimmt. Dennoch raffte ich mich auf - da ich allein unterwegs war, bin ich nicht über den Läntagletscher sondern eine brüchige Rippe zur Läntalücke aufgestiegen, sodass der Gletscher nur auf dem letzten Stück des Gipfelanstiegs gequert werden muss.
Und siehe da, die Mühen hatten sich gelohnt - auf Grund der zentralen Lage bietet sich ein herrlicher Ausblick zum Westalpenkamm, wie auch nach Osten zur Berninagruppe!
Eigentlich ist die Adulagruppe wirklich reizvoll, jedoch hat dort der Klimawandel bereits deutliche Spuren hinterlassen. Wegen des sehr lockeren Gesteins sind nun viele Routen und Anstiege in dem Gebiet nicht mehr begehbar. Auch meine gewählte Aufstiegsroute von der Läntahütte ist nicht empfehlenswert, besser ist da die Tour von der Zapporthütte, die ich vor einigen Jahren schon gemacht hatte (Pano 32964).

Sony RX100 III mit 14mm (39mm)
F4, 1/320 sek.

Kommentare

da bin ich doch gerne der Erste, um hier satte 4* zu verteilen :) herrliche Stimmung vor allem im Gegenlichtbereich- LG Alexander
19.11.2018 21:29 , Alexander Von Mackensen
Ein herrliches Wolkenmeer im Sommer und ein toller Gipfel! Der ist schon länger als Skitour geplant...
19.11.2018 21:32 , Johannes Ha
Herrliche Schau da oben über den Wolken!
19.11.2018 21:48 , Peter Brandt
Ein grandioser Blick über die Wolken!
20.11.2018 09:26 , Jens Vischer

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100