Blick auf Paneveggio- Passo Rolle   52918
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 -----Tognola 2383 m
2 Cima Valcigolera 2540 m
3 ------ Rif. Punta Ces 2227 m
4 Colbricon 2602 m
5 -Colbriccon Piccolo 2511 m
6 -----Cima Stradon 2326 m
7 ---------Cavallazza 2324 m
8 Rosengarten
9 ---------------------pian di Cavallazza
10 ------------Tognazza 2309 m
11 --------------- Passo Rolle 1980 m
12 -------------Punta Rolle 2222 m
13 Cima Boche 2745 m
14 Cima Valles o Venegia 2305 m
15 Cimon della Pala 3184 m

Details

Aufnahmestandort: beim Ristorante Rosetta (2614 m)      Fotografiert von: René Tessaro
Gebiet: Dolomiten      Datum: 9.3.2007
Dies ist mein erster Versuch aus 3 Fotos die nicht zum Panorama bestimmt waren, in ein Bild zusammen zu setzen. Die Schwierigkeit hierbei war die unterschiedlichen Farbgebungen und Belichtungen auszugleichen.
Die Einzelbilder stammen aus der Zeit wo ich noch keine Ahnung von Panoramafotografie hatte und sind mit einer Minolta F100 gemacht,
Belichtungszeiten von 1/750-1/1000 s ISO 100. Bei der Beschriftung der weit entfernten Berggruppen, wie z.B. Rosengarten bin ich mir nicht so sicher und bin auf Eure Hilfe angewiesen, danke.

Kommentare

Ja, im Westen klappt es noch nicht 
Wie du selbst schon sagst: Das mit dem Rosengarten (und den daraus abgeleiteten Nachbarn) stimmt in der Beschriftung noch nicht. Dein Bocche-Massiv (das ist nicht so spektakulär) dürfte der Rosengarten sein, dein Rosengarten der Latemar.

Da ich selber noch nie am Rolle oder in der Pala war, möchte ich aber auch die Finger davon lassen und auf die Experten warten.

Davon abgesehen: Ein durchaus betrachtenswertes Pano, obwohl du es "aus Resten" gebastelt hast. Die mir leider noch unbekannten Skipisten von San Martino sehen sehr einladend aus. ;-)
23.05.2008 12:55 , Arne Rönsch
Ein sehr ansehnliches Pano - nur leider mit halber Gondel..
23.05.2008 16:25 , Daniel Mürbe
Die halbe Gondel sehe ich als bewegliches Element was aus dem Pano raus fährt und noch etwas Bewegung bringt , deshalb kann es für mich geschnitten sein ( ich habe sie sowieso nicht ganz auf dem Einzelbild), bei Personnen oder Ähnlichem würde ich keine halben Sachen im Bild lassen. Zudem wollte ich den Farbtupfer zum Abschluss des Bildes unbedingt behalten.
23.05.2008 22:37 , René Tessaro
Die Gondel gefällt mir! Das Problem mit diesem Panorama ist die Größe des Cimon, der Dich zwingt, die restlichen Berge im Pano sehr klein wiederzugeben. - Mir gefällt es aber trotzdem gut! - Arne hat recht bezüglich Latemar und Rosengarten, allerdings kenne ich den Rosengarten in seiner Südansicht nicht so gut, dass ich Dir Beschriftungshilfe geben könnte. - LG, dirk
24.05.2008 13:10 , Dirk Becker
buon panorama 
forse una piccola transizione di colore nel blu del cielo? Alcune correzioni: ciò che tu definisci Cima Bocche è la cima Catinaccio, al fianco dx della quale si possono intravedere le Torri del Vajolet; verso sx si notano la Sforcella e la Roda de Vael. Cima Bocche è in realtà la lastronata piatta bianca sotto la scritta "Passo Rolle". Il Latemar è il gruppo da te descritto come Rosengarten (Catinaccio). La foresta demaniale di Paneveggio (famosa per i cervi e gli abeti di risonanza) è parzialmente nascosta al di là del Passo Rolle.
Ciao René. Alvise
28.05.2008 16:22 , Alvise Bonaldo

Kommentar schreiben


René Tessaro

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100