Samstagabendrätsel   10371
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Verborgen Pischa
2 Valbellahorn
3 Aroser Rothorn
4 Medergerflue
5 Strela
6 Tödi
7 Schiahorn
8 Pischagrat
9 Davoser Weissflue
10 Hüreli
11 Casanna
12 Pischahorn 2980m

Details

Aufnahmestandort: verborgen Pischa (2640 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Silvretta      Datum: 21. Febr. 2019
Gleich zwei Sonnenbrillen brauchte hier das Schatten-Männeken bei seinem 360°-Schwenk in ultraheller Winterlandschaft...wohin es wohl unterwegs ist?

Kommentare

DI. .ROSS. .RAF. A.. TAG .ND NACH. 
....ÄFT ..EF .ERBO...N HI.. .ND .ORT
(aus: Jim Knopf u. die Wilde 13)
23.02.2019 20:37 , Matthias Knapp
Der wilde Matthias... 
...stellt mit seinem Knopf aber auch alles auf den Kopf...???

lg Fredy
23.02.2019 20:47 , Fredy Haubenschmid
Schande über mich... 
...Matthias gibt mit seinen rätselhaften Punkten natürlich nicht den Gipfelnamen an, sondern mit Michael Endes Zweiteiler den entscheidenden Hinweis auf die eben verlassene Schattenpartie links im Bild, die den fast selben tief verborgenen Namen trägt wie der Gipfel rechts oben, zu dem ich hier unterwegs bin (;-)

Bei dir, lieber Matthias, wundert mich nichts mehr, nachdem ich deine prompte Antwort zu Dankos Rätsel gelesen hab...!

lg Fredy
23.02.2019 22:08 , Fredy Haubenschmid
Ich machs Dir etwas leichter indem ich sage, dass die ersten 4 Buchstaben eines der Täler Deiner näheren Heimat die letzten 4 Buchstaben des Bergnamens sind.
Ich war zwar noch auf diesem Tälchen, aber die fernen Berge rufen mir ihre Namen deutlich zu.
Mit dem Foto aus der Spur hast Du uns fast mit auf die Tour genommen.
24.02.2019 12:10 , Günter Diez
Ja, Günter... 
...in jenem Tobel musste ich mal ganz unverhofft Pipi-machen (;-)
Etwas leichter war dein Geheimtipp zwar, aber überlegen musste ich dennoch,
woran du denkst, danke für dein Gehirntraining!
lg Fredy
24.02.2019 13:07 , Fredy Haubenschmid
So macht das Rätseln Freude! 
;-)
24.02.2019 13:25 , Matthias Knapp
Matthias,
für Deinen Hinweis war auch ich nicht gewieft genug und mußte
mich selber orientieren wo Fredy austreten mußte und dabei noch das Pano knipste.
24.02.2019 17:16 , Günter Diez
Lieber Günter! 
Dieser mein "Hinweis" war wirklich arg "verborgen", um für andere Rätselrater nützlich zu sein... Selbst der Hinweis des Autors, im "Verborgenen" Pipi gemacht zu haben, ist für nicht Eingeweihte wohl eher schwer verständlich, obwohl es auf so einer Skitour natürlich gar nicht so leicht ist, im Verborgenen Pipi zu machen.
24.02.2019 21:56 , Matthias Knapp
Gut, langsam dämmert es auch mir, denn es gibt nicht viele Flurnamen, die zum verborgenen "Pischen" passen, wie das bei uns im Rheinland heißen würde. Den trapezförmigen Berg im hintergrund hatte ich indes schon früh assoziiert. Tolles Rätsel!
25.02.2019 09:56 , Peter Brandt
Nachdem auch Peter... 
...dem verborgenen Horn auf die Spur gekommen ist,
gratuliere ich den drei Rätselkünstlern für ihre Findigkeit und ihre gar nicht verräterische Zielbenennung,
ihr werdet noch mehr von meiner Schneeschuhtour aufs Pischahorn zu sehen bekommen!
lg Fredy
25.02.2019 22:56 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100