Auf der Lampsenspitze   2426
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zwieselbacher Rosskogel 3081 m
2 Rotgrubenspitze 3042 m
3 Kraspesspitze 2954 m
4 Haidenspitze 2975 m
5 Pirchkogel 2828 m
6 Gaiskogel 2820 m
7 Westliche Griesspitze 2741 m
8 Räuhengrat 2814 m
9 Zugspitze 2963 m
10 Rietzer Grieskogel 2884 m
11 Flaurlinger Rosskogel 2808 m
12 Wettersteinwand 2482 m
13 Peiderspitze 2808 m
14 Hochkarspitze 2483 m
15 Pleisenspitze 2569 m
16 Birkkarspitze 2749 m
17 Großer Solstein 2541 m
18 Innsbruck
19 Windegg 2577 m
20 Olperer 3476 m
21 Schrammacher 3410 m
22 Roter Kogel 2832 m
23 Hohe Röte 2855 m
24 Wilde Kreuzspitze 3132 m
25 Habicht 3277 m
26 Lüsener Villerspitze 3027 m
27 Hohe Villerspitze 3087 m
28 Ochsenkogel 3029 m
29 Alpeiner Knotenspitze 3233 m
30 Nördliche Kräulspitze 3285 m
31 Östliche Seespitze 3416 m
32 Ruderhofspitze 3474 m
33 Lüsener Fernerkogel 3298 m
34 Schrankogel 3497 m
35 Grubenwand 3173 m
36 Hoher Seeblaskogel 3235 m
37 Gleirscher Fernerkogel 3189 m
38 Vordere Sonnenwand 3156 m
39 Stahlkogel 3288 m
40 Zwieselbacher Grieskogel 3055 m
41 Fundusfeiler 3079 m

Details

Aufnahmestandort: Lampsenspitze (2875 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 05.03.2019
Das kurze Schönwetterfenster am heutigen Tag reichte perfekt für eine kleine Runde. Von Praxmar ging es durch die frisch verschneite Winterlandschaft zum Gipfel der Lampsenspitze.

Oben war es dank eisigem Wind und etwa -12 Grad nicht wirklich angenehm. Ein paar Bilder sind sich dann aber doch noch ausgegangen ;-)

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in TIF – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12

11-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 12:16 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 200
Belichtungszeit: 1/3200
Blendezahl: F/6.3
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Vielleicht kannst du die Schatten der Drahtseile noch reparieren. Die Maske "Bereich verwenden" ist hier manchmal hilfreich.
Ansonsten tadellos.
VG Manfred
05.03.2019 22:25 , Manfred Hainz
@Manfred 
Vielen Dank für den Hinweis! Hab es korrigiert.

lg
06.03.2019 08:06 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100