Zum Maianfang auf dem Watles   1545
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Muntpitschen, 3162 m
2 Vernun, 2818 m
3 Seebödenspitze, 2853 m
4 Plamorderspitze, 2982 m
5 Großer Schafkopf, 2998 m
6 Glockturm, 3355 m
7 Weißseespitze, 3500 m
8 Weißkugel, 3738 m
9 Südliche Falwellspitze, 3360 m
10 Schwemser Spitze, 3459 m
11 Portlersspitz, 3074 m
12 Saldurspitze, 3433m
13 Ramudelspitze, 3330 m
14 Rappenspitze, 3184 m
15 Upiakopf, 3175 m
16 Hochalt, 3285 m
17 Remsspitze, 3212 m
18 Litzner (Allitzspitze), 3206 m
19 Madatschknott, 3075 m
20 Hasenöhrl (Hasenohr), 3257 m
21 Laaser Spitze / Orgelspitze, 3305 m
22 Zufrittspitze, 3439 m
23 Schluderspitze, 3230 m
24 Taitschroi (Laaser Wand), 3180 m
25 Lyfispitze, 3352 m
26 Schafbergspitze, 3306 m
27 Hochofenwand, 3410 m
28 Großer Angelus, 3521 m
29 Tschenglser Hochwand, 3375 m
30 Vertainspitze, 3545 m
31 Hintere Schöntaufspitze, 3325 m
32 Zufallspitze, 3757 m
33 Monte Cevedale, 3769 m
34 Königspitze, 3851 m
35 Ortler, 3905 m

Details

Aufnahmestandort: Watles (2557 m)      Fotografiert von: Stephan Klemme
Gebiet: Sesvennagruppe      Datum: 01.05.2019
Vom Weiler Prämajur ging es zunächst entlang der offengelassenen Skipisten bis zur Bergstation und danach weiter über freies Gelände zum Gipfel (ca 3 Std.). War es weiter unten noch Windstill und recht warm so blies mir hier oben der kalte Nordwind entgegen. Die 5 Grad Plus auf meinem Thermometer fühlten sich hier oben so gar nicht danach an. Die anschließende Abfahrt auf butterweichem Firn war dagegen ein Genuss.


20 HF- RAW's freihand
Nikon D 750 mit AF-S Nikkor 24-120 mm 1:4 G ED
24 mm
F/11
1/1000 Sek.
ISO 200
Blickfeld 360 Grad
Aufnahmezeit 15:33 Uhr

Nachbearbeitung mit LR6 u. Photoshop CS6, Web Sharpener, Udeuschle

Kommentare

Bekanntes und immer wieder großartiges Aussichtsfenster vom Watles - intuitiv meine ich, dass Du es einen Tick heller gestalten könntest, Stephan ... aber das ist wie immer Geschmackssache !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
21.05.2019 12:06 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Stephan Klemme

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100