Eiskarlspitze im Karwendel   5479
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Am Gipfel der Eiskarlspitze (2610 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Karwendel      Datum: 04.08.2019
Die Eiskarlspitze ist ein sehr ursprünglicher Berg, bei dem man in der Regel davon ausgehen kann, ab und bis zur Eng keinem anderen Berggänger zu begegnen. Diese Einsamkeit ganz in der Nähe eines "hotspots" ist schon irgendwie überraschend. Man könnte natürlich meinen, dass dann wohl die Tour nix taugt, wenn sich da kaum mal einer hin verirrt. Dem ist aber nicht so, denn der Aufstieg ist abwechslungsreich und trotz seiner Länge kurzweilig. Grund wird wohl eher sein, dass die Besteigung trotz der eher nicht so großen Kletterschwierigkeiten (immer mal wieder II) den überzeugten Karwendler braucht, der sich in brüchigen Rinnen und auf rollsplitgestreuten Platten ebenso wohl fühlt, wie auf ausgesetzten, kleinsplittrigen Graten und der nicht alle fünf Meter einen roten Punkt sucht. Wem das alles nichts ausmacht, der wird begeistert sein.
Leider wurde das Wetter erst später besser, aber die Wolkenstimmung war auch ganz schön.
17 HF; 12:45 Uhr; F/4; 1/1000 sec., 18 (27) mm

Kommentare

Die wundervolle Beschreibung der Tour ist mir 100-mal mehr Wert als jedwelche Beschriftung :-)
05.08.2019 19:33 , Christoph Seger
Schön einsame Tour auch bei dir, nur erstaunlicherweise deutlich mehr Wolken als weiter westlich...
05.08.2019 23:37 , Johannes Ha
Etwas für Karwendelliebhaber;) 
sehr schön...
06.08.2019 14:51 , Adri Schmidt
Ein herrlich wilder Karwendel Berg!
Lg
07.08.2019 15:47 , Hans Diter
Mit den zwei Wolkenfenstern und dem herrlichen Tiefblick ein charmantes "Gipfel-Motiv-Panorama" ... super - Fernsichten ohne diese Wolkenformationen hast Du uns doch schon sehr oft gezeigt, Michael ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
09.08.2019 06:52 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100