NUR ein schmaler Streifen . . . .   6643
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pfannenkopf 2308 m / 0.4 km
2 Flexenspitze 2627 m / 5.5 km
3 Gr. Grätlisgratspitze 2700 m / 6 km
4 Grosse Wildgrubenspitze 2753 m / 6.5 km
5 Ulmer Hütte DAV 2281 m / 0.3 km
6 Kreuzjöchlspitze 2908 m / 46.9 km
7 Fundusfeiler 3079 m / 50.5 km
8 Vallugabahn
9 Hairlacher Seekopf 3040 m / 49.9 km
10 Mittagspitze 2635 m / 13.6 km
11 Gauderkopf 2991 m / 13.1 km
12 Hoher Riffler 3168 m / 12.9 km
13 Blankahorn 3129 m / 12.7 km
14 Hochkarkopf 2772 m / 8.8 km
15 Hochkarspitze 2836 m / 8.5 km
16 Hochkar Südwestgrat Kt. 2741 m / 8.7 km
17 Hintere Rendlspitze 2741 m / 8.7 km
18 Vordere Rendlspitze 2816 m / 8.1 km
19 Riffelspitze 2935 m / 9.7 km
20 Madaunspitze 2961 m / 10.2 km
21 Sessladspitze 2906 m / 10.5 km
22 Rugglekopf 2864 m / 11.1 km
23 Fatlarspitze 2986 m / 11.9 km
24 Saumspitze 3039 m / 11.4 km
25 Seeköpfe 3061 m / 12 km
26 Grosse Sulzspitze 2853 m / 7 km
27 Kuchenspitze 3148 m / 10.8 km
28 Scheibler 2978 m / 9.6 km
29 Fasulwand 2885 m / 11 km
30 Schnapfenspitze 3219 m / 27.4 km
31 Augstenberg (Piz Blaisch Lunga) 3230 m / 31.1 km
32 Nördl.Chalauspitz 3161 m / 30.9 km
33 Wirt 2339 m / 2.7 km
34 Patteriol 3056 m / 11.3 km
35 Horn 3003 m / 11.7 km
36 Schrottenkopf 2890 m / 17.3 km
37 Silvrettahorn 3243 m / 33 km
38 Schneeglocke 3223 m / 32.5 km
39 Wildebene 2570 m / 5.8 km
40 Gstanskopf 2730 m / 6.9 km
41 Peischelkopf 2412 m / 2.8 km
42 Knödelkopf 2400 m / 3.3 km
43 Pflunspitze 2912 m / 9.2 km
44 Kaltenberg 2896 m / 8.3 km
45 Stubner Albonakopf 2654 m / 5.8 km
46 Maroiköpfe 2522 m / 5 km
47 Westl.Eisentalerspitz 2710 m / 12.1 km
48 Ameisenspitze 2589 m
49 Sulzfluh 2817 m / 31.5 km
50 Haldensteiner Calanda 2804 m / 62.5 km
51 Drei Türm 2830 m / 33 km
52 Drusenfluh 2827 m / 33.4 km
53 Burtschakopf 2244 m / 9.9 km
54 Kirchlispitzen 2552 m / 35.3 km
55 Pizol 2844 m / 65.6 km
56 Schesaplana () - 2965 m / 39.2 km
57 Panüelerkopf 2859 m / 41 km
58 Zimba 2643 m / 32.3 km
59 Gr.Valkastiel 2449 m / 30.8 km
60 Fundelkopf 2401 m / 40.4 km
61 Alvier 2341 m / 60.2 km
62 Fulfirst 2383 m / 61.5 km
63 Gamsberg 2384 m / 63.2 km
64 Blisadonakopf 2424 m / 6.7 km
65 Pfannenkopf 2308 m / 0.4 km

Details

Aufnahmestandort: nähe Ulmerhütte (2265 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 18. August 2019
NUR ein schmaler Streifen auf Augenhöhe. Aber es gibt jede Menge zu sehen.

Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
von der Ulmerhütte aus Richtung 210° hinter einem Grashöcker 327 Meter entfernt.
Valfagehralpe nähe Ulmerhütte 2265 m – 809940 / 225208 (47.144513, 10.206985)
am 18.08.2019 12:46 Uhr mit der SONY - A7 aus 19 HFA
1/200 s, f/19, ISO 200, 34 mm, WB6200K.
Blickrichtung: 99.5° - Öffnungswinkel: 365.2°
Stitch mit PTGui Pro
Bildbearbeitung mit LR inkl. Speichern fürs Netz
Format: JPG-Datei
Grösse: 2.4 MB
Bildabmessung. 25269 x 500 px,
Unkomprimierte Grösse: 36.1 MB
Pixel pro Zoll: 100 ppi

Trotz bzw. wegen der Baustelle Schindlergratbahn habe ich nun die schon lange geplante Tour auf die Ulmerhütte an einem Sonntag gemacht. Mache ich normalerweise nicht an Sonn- und Feiertagen. Denn voll besetze ÖV habe ich dann bei der Heimfahrt zu spüren bekommen. Statt Zug (ÖBB Railjet) mit dem Postbus über den Arlbergpass und das Klostertal bis Bludenz. Dann Zugfahrt bis Feldkirch und mit dem Liechtensteiner Bus nach Buchs.

Kommentare

Auch wenn nicht alles Natur ist: recht abwechslungreich mit Überraschungen.
20.08.2019 19:24 , Leonhard Huber
Mutig und immer... 
...zu neuen Experimenten aufgelegt (;-)

lg Fredy
21.08.2019 09:05 , Fredy Haubenschmid
Ist nun fertig beschriftet! 
Kleines Detail am Rande.
Es gibt vielleicht doch die Einen- oder Andern BetrachterInnen die sich für so etwas Interessierten.
Zur Berechnung der Himmelsrichtung habe ich als Referenzpunkte die Koordinaten des Pfannenkopfes eingegeben. Wie sich dann aber sofort herausstellte habe ich in den meisten Quellen nicht die richtigen Ergebnisse dafür zurückbekommen.
Ausgerechnet im Google Earth bin ich dem eingeschlichenen Fehler auf die Spur gekommen.
Gruss von Walter
25.08.2019 19:36 , Walter Huber
sehr kreativ 
ein interessantes und gelungenes Expermiment. Vielleicht könntest Du noch den Himmel etwas entrauschen. LG Alexander
27.08.2019 07:46 , Alexander Von Mackensen
@ Alexander Von Mackensen 
Mach ich!
Sobald ich Zeit dazu habe.
Gruss von Walter
27.08.2019 19:10 , Walter Huber
@ Alexander 
Heute hatte ich Zeit, um mich um den verrauschten Himmel zu kümmern.
Dazu muss ich noch erwähnen. Diesen Streifen habe ich aus dem Gesamtbild in der Höhe von 500 Pixel herausgeschnitten.
Noch bevor ich mit der Bereichskorrektur im LR den Himmel entrauschen wollte, schaute ich mir das Druckergebnis mit der Lupe genauer an.
Das Wandbild hatte ich nämlich als Poster bei fotobook.at bestellt.
Und wie ich bereits voraussehen konnte, gab es daran nichts auszusetzen.
Alexander sei mir bitte nicht böse.
Aber es macht einfach keinen Sinn, diesen Streifen noch einmal zu bearbeiten.
Gruss von Walter
31.08.2019 18:27 , Walter Huber

Kommentar schreiben


Walter Huber

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100