Auf der Tschenglser Hochwand   4685
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schafbergspitze, 3306 m
2 Hochofenwand, 3410 m
3 Hohe Angelusspitze, 3521 m
4 Vertainspitze, 3545 m
5 Zufallspitze, 3757 m
6 Monte Cevedale, 3769 m
7 Düsseldorfer Hütte, 2721 m
8 Königspitze, 3851 m
9 Monte Zebru, 3740 m
10 Ortler, 3905 m
11 Hinter Schöneck, 3143 m

Details

Aufnahmestandort: Tschenglser Hochwand (3375 m)      Fotografiert von: Manfred Hainz
Gebiet: Ortler Alpen      Datum: 11.08.2019
Von der Düsseldorfer Hütte über den neuen Klettersteig rauf, runter auf dem Normalweg.
Wie es ohne Wolken aussieht, kann man auf dem schönen Pano 11498 von Michael Strasser sehen.

14 HF-Bilder Raw freihand;
ca. 09:50 Uhr;
1/640 - 1/1250 Sek;
F/7,1;
ISO 100
17 (25) mm
Image Data Converter/PTGui/Gimp

Kommentare

Das war´s wohl bald mit der Vertainspitz-Nord(eis)wand...
21.08.2019 08:54 , Johannes Ha
Die tolle Stimmung hast du super eingefangen!
Lg
21.08.2019 09:30 , Hans Diter
da gehen SIE DAHIN die NORDWÄNDE

LG
ralf
21.08.2019 13:25 , Ralf Neuland
Stimmt, da schwinden sie. 2014 war ich drüben am kleinen Angelus und da ging der Schnee noch bedeutend weiter runter (ohne dunkle Flecken).

Aber trotzdem ein herrlicher Blick Manfred !
26.08.2019 22:20 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Manfred Hainz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100