Sommerdunst im Karwendel   2417
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wank 1780 m
2 Hoher Fricken 1940 m
3 Bamsee
4 Krottenkopf 2086 m
5 Hohe Kiste 1922 m
6 Simetsberg 1840 m
7 Heimgarten 1790 m
8 Herzogstand 1731 m
9 Jochberg 1565 m
10 Reißende Lahnspitze 2209 m
11 Soiernspitze 2257 m
12 Benediktenwand 1801 m
13 Vereiner Alm 1420 m
14 Guffert 2196 m
15 Torkopf 2014 m
16 Vogelkarspitze 2523 m
17 Östliche Karwendelspitze 2537 m
18 Grabenkarspitze 2472 m
19 Hochkarspitze 2483 m
20 Lamsenspitze 2508 m
21 Birkkarspitze 2749 m
22 Mittlere Ödkarspitze 2745 m
23 Marxenkarspitze 2636 m
24 Große Seekarspitze 2677 m
25 Breitgrießkarspitze 2580 m
26 Große Riedlkarspitze 2582 m
27 Westliche Praxmarerkarspitze 2638 m
28 Larchetkarspitze 2541 m
29 Karwendeltal
30 Hoher Gleirsch 2492 m
31 Pleisenspitze 2569 m
32 Kleiner Solstein 2637 m
33 Großer Solstein 2541 m
34 Erlspitze 2404 m
35 Lüsener Fernerkogel 3298 m
36 Reither Spitze 2373 m
37 Tiefkarspitze 2432 m
38 Westliche Karwendelspitze 2385 m
39 Hohe Munde 2662 m
40 Gehrenspitze 2367 m
41 Hochwand 2719 m
42 Viererspitze 2082 m
43 Leutascher Dreitorspitze 2682 m m
44 Wettersteinwand 2482 m
45 Obere Wettersteinspitze 2297 m
46 Zugspitzplatt
47 Lautersee
48 Schneefernerkopf 2875 m
49 Mittenwald 913 m
50 Zugspitze 2963 m
51 Alpspitze 2628 m
52 Kreuzspitze 2185 m

Details

Aufnahmestandort: Wörner (2476 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Karwendel      Datum: 22.08.2019
Das kurze Schönwetterfenster am gestrigen Tag nutzte ich für eine schöne Runde im Karwendel. Da bereits ab 14 Uhr die ersten Gewitter angekündigt waren, "nur" ein schneller Gipfel...zumindest für Karwendelverhältnisse ;-))


Los ging es gegen 6:45 Uhr am Parkplatz bei Mittenwald (unweit der Kaserne). Von dort führte der Weg vorbei an Hochlandütte und Wörnersattel in nicht ganz drei Stunden zum Gipfel. Besonders der letzte Abschnitt ab dem Sattel macht die Tour zu einem schönen Erlebnis. Schöne Felsen garniert mit ein bisschen Karwendelschotter...

Das Panorama enstand kurz vor dem Abstieg am Ende der etwa einstündigen Gipfeljause. Zu diesem Zeitpunkt waren Wetter sowie Sichtverhältnisse am besten...

Schön war es!!


Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in TIF – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit Hugin
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12

09-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 10:41 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 200
Belichtungszeit: 1/1600
Blendezahl: F/7.1
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Ja BESTENS genutzt das Wetter.
Lg
ralf
23.08.2019 15:11 , Ralf Neuland
Mal schnell auf den Wörner ... einwandfrei :-)
26.08.2019 22:10 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100