Wichelhorn   8345
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ruchen 2623 m
2 Gross Windgällen 3187 m
3 Gross Ruchen 3137 m
4 Chil Windgällen 2987 m
5 Tödi 3614 m; 25,3 km
6 Gross Düssi 3256 m
7 Chli Oberälpler 3085 m
8 Oberalpstock 3328 m
9 Reusstal
10 Witenalpstock 3016 m
11 Piz Gendusas 2980 m
12 Bristen 3073 m
13 Piz Medel 3211 m
14 Piz Cristallina 3128 m
15 Piz Nair 3058 m
16 Piz Giuv 3096 m
17 Giuvstöckli 3060 m
18 Fedenstock 2984 m
19 Wyssen 2969 m
20 Piz Serengia 2986 m
21 Schrotenstock 2707 m
22 Chli Sustenhorn 3318 m
23 Miesplanggenstock 2874 m
24 Spitzplanggenstock 2822 m
25 Bächenstock 3008 m
26 Zwächten 3079 m
27 Gross Spannort 3198 m
28 Krönten 3107 m
29 Chli Krönten 2910 m
30 Sunnig 2838 m
31 Rot Gitschen 2673 m
32 Mäntliser 2875m

Details

Aufnahmestandort: Wichelhorn (2767 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Urner Alpen      Datum: 03.10.2019
Feiertagsausflug in die etwas wetterbegünstigten Westalpen am Tag der Deutschen Einheit in eine Gegend, die mir bis dato komplett unbekannt war.

Eigentlich wollten wir auf den Krönten, das ging sich aufgrund der Dauer der Tour (selbst von der Leutschachhütte sind´s noch 4 Stunden) und der Schneelage aber nicht aus. Ein schöner Alternativgipfel war in Form des Wichelhorns gefunden. Am nächsten Tag ging´s dann noch auf den Jakobiger und zurück zum Arnisee.

Vielleicht nicht erwähnenswert, aber dennoch schön: wir sind an beiden Tagen unterwegs keiner Menschenseele begegnet.

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 18 (27)mm, 19 Hochformat-Einzelbilder.

Kommentare

Sehr exklusives Bild aus dem Urnerland!
VG, Danko.
06.10.2019 20:07 , Danko Rihter
wow, mit dem Neuschnee wirkt's schon sehr wild..
.. Mitte Oktober lag vergangenes Jahr an Titlis und Rotstock noch kein Flöckchen ;-)
06.10.2019 20:46 , Andre Frick
Nicht gerade ums Eck, aber wohl eine lohnende Gegend....

Grüße,
J
06.10.2019 23:11 , Jörg Engelhardt
Wäre auch ein gutes Rätsel gewesen - zu dem ich mir die Zähne ausgebissen hätte, obgleich super viel Bergprominenz zu sehen ist. VG Peter
07.10.2019 10:04 , Peter Brandt
Mir gefällt es sehr gut mit Schnee, Wolken und Fernsicht. LG Niels
07.10.2019 14:22 , Niels Müller-Warmuth
Urner Alpen sind nicht so oft vertreten. Klasse Johannes !
Ist das alles Neuschnee ?
08.10.2019 17:32 , Hans-Jürgen Bayer
Vielen Dank.
Das ist in der Tat alles Neuschnee, Hans-Jürgen. Durch die fehlende Unterlage war´s äußerst zäh und stolperanfällig zu gehen. Am Grateinstieg montierte ich die Eisen, um besser über die glatten Felsen zu kommen.
09.10.2019 09:08 , Johannes Ha
Großes Kino!
Lg
27.10.2019 10:12 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100