Auf dem Vulkan 360°   1438
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Care Alto 3463m
2 Cima Pressanella 3558m
3 Cima Busazza 3326m
4 Cima Valettea 2828m
5 Ilmenspitze 2656m
6 Monte Vioz 3645m
7 Ultener Hochwart 2627m
8 Palon de la Mare 3703m
9 Vordere Eggenspitze 3385m
10 Hintere Eggenspitze 3443m
11 Zufrittspitze 3439m
12 Ortler 3905m
13 Hasenöhrl 3257m
14 Hoher Dieb 2730m
15 Muttegrub 2736m
16 Hochalt 3285m
17 Lagaunspitze 3439m
18 Weißkugel 3738m
19 Fineilspitze 3514m
20 Naturnser Hochwart 2608m
21 Similaun 3599m
22 Hintere Schwärze 3624m
23 Texelspitze 3318m
24 Schalfkogel 3537mm
25 Hochwilde 3480m
26 Lodner 3228m
27 Hinterer Seelenkogel 3470m
28 Liebener Spitze 3399m
29 Zuckerhütl 3507m
30 Sonklarspitze 3467m
31 Westl. Feuerstein 3203m
32 Habicht 3277m
33 Meran
34 Pflerscher Tribulaun 3097m
35 Hirzer 2781m
36 Großer Ifinger
37 Oplerer 3476m
38 Ebengruberspitze 2990m
39 Hochfeiler 3509m
40 Jakobspitze 2742m
41 Dreiherrenspitze 3499m
42 Schneebiger Nock 3358m
43 Villander Berg 2509m
44 Großglockner 3798m
45 Großer Galer 2576m
46 Rittner Horn 2259m
47 Peitlerkofel 2875m
48 Sas Rigais 3025m
49 Langkofel 3181m
50 Kesselkogel 3002m
51 Marmolada 3343m
52 Bozen
53 Rosengartenspitze 2981m
54 Rotwand 2806m
55 Latemartürme 2824m
56 Gantkofel 1868
57 Cimon della Pala 3184m
58 Cima di Cece 2754m
59 Monte Gronlait 2383m
60 Roen 2116m
61 Cima del Calieron 2215m
62 Il Palone 2090m
63 La Paganella 2124m
64 Cima Brenta 3150m

Details

Aufnahmestandort: Großer Laugen (2434 m)      Fotografiert von: Franz Kerscher
Gebiet: Nonsberggruppe      Datum: 11.10.2019
16QF, Fujifilm X-T100, F/14, 1/400, ISO-200, 20mm

Die Laugenspitze ist ein 250 Millionen Jahre alter Vulkan, dessen Form noch immer gut erkennbar ist.
Den Laugensee, welcher zwischen großer und kleiner Laugenspitze liegt, kann man sich Kratersee vorstellen.
Viele Eiszeiten haben den Porphyrstein an den Flanken glattgeschliffen.

Auch alpingeschichtlich hat der Berg bedeutsames zu bieten:
Die erste bekannte Besteigung der Laugenspitze gelang am 24. August 1552 den örtlichen Adligen Jakob von Boymont zu Payrsberg, Regina von Brandis und deren Tochter Katharina Botsch. Dies gilt als eine der ersten dokumentierten Besteigungen eines Berges überhaupt, insbesondere aber als die erste bekannte Frauenbesteigung in der Geschichte des Alpinismus. (wiki)

1901 erklomm Thomas Mann die Laugenspitze anlässlich seines Kuraufenthaltes in Mitterbad/Ultental und hinterließ folgendes Gedicht: „… Oft stiegen auf die Berge wir – zum Wohle unserer Lungen. Die Laugenspitze erklommen wir da – mit dem Doctor von Hartungen …“ (wiki)

Ich war schon öfters hier oben, diesmal bei besonders schöne Panoramawetter.

Kommentare

Tolles Pano mit lauter Bekannten, die ich aber aus dieser Perspektive noch nie so gesehen habe. Den letzten Teil des E5, den ich vor vielen Jahrzehnten noch als Kind begangen habe, liegt ausgebreitet da - wundervoll! Auch farblich finde ich es sehr schön. Danke!
02.11.2019 22:36 , Gerrit Hohage

Kommentar schreiben


Franz Kerscher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100