Alpe di Cadinello Sonnenaufgang (1)   7561
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Punta dei Tre Vescovi
2 Mottarone
3 Monte Mars
4 Monte Gradiccioli
5 Punta Gialin
6 Becca di Vlou
7 Mont Nery
8 Gran Paradiso
9 Monte Tamaro
10 Rothore
11 Alpe Foppa
12 St.Maria degli Angeli
13 La Grivola
14 Cresta Rossa
15 Corno Bianco
16 Monte Gambarogno
17 Monte Tagliaferro
18 Testa Grigia
19 Monte Zeda
20 Dufourspitze
21 Breithorn
22 Monte Limidario
23 Strahlhorn
24 Rimpfischhorn
25 Allalinhorn
26 Alphubel
27 Täschhorn
28 Dom
29 Nadelhorn
30 Weissmies
31 Lagginhorn
32 Fletschhorn
33 Pizzo della Scheggia
34 Böshorn
35 Cimetta
36 Pilone
37 Monte Leone
38 Wasenhorn
39 Alpe Morisciolo
40 Punta del Rebbio
41 Helsenhorn
42 Cap. Albagno UTOE
43 Cima d'Erbea
44 Cima dell'Uomo

Details

Aufnahmestandort: Alpe di Cadinello (1829 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: 26.10.2019
Ausblick auf die Walliser Spitzen von der Alpe di Cadinello zu früher Stunde. 30 Aufnahmen, 175mm.

Kommentare

Kaum veröffentlicht, schon gelobt! Sehr schön!
13.11.2019 17:48 , Michael Bodenstedt
Herrlich zartes Rosa.
13.11.2019 19:45 , Peter Brandt
der Monte Leone erscheint überraschend formschön von dieser Seite..
13.11.2019 19:54 , Andre Frick
Immer wieder beeindruckend diese Mauer der Walliser Viertausender.
Es ist auch wirklich nur Kleinzeug was sich davor tummelt.
30 Aufnahmen für den relativ kleinen Ausschnitt sind auch beeindruckend.
13.11.2019 21:55 , Günter Diez
Zauberhaft! 
Der Monte Rosa hat von seinen Dimensionen her schon mehr Ähnlichkeit mit Nanga Parbat und Kangchendzönga als mit Ostalpen-Dreitausendern wie Glockner oder Olperer. Der Gipfel ganz rechts müsste die Cima de l'Uomo sein (nicht der Vogorno).
14.11.2019 14:52 , Matthias Knapp
Ich denke ein nochmal 3,5 km höherer Nanga Parbat würde mit seiner Höhe nicht mehr ins Bild passen. Ich glaube die Himalaya Dimensionen sind für Alpengewohnte nur schwer vorstellbar.
14.11.2019 15:54 , Günter Diez
Ein herrlicher Blick nach Westen :-)
17.11.2019 11:21 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100