Großes Wiesbachhorn   3420
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Sernio 2187m
2 Racherin 3092 m
3 Polinik 2332m
4 Großer Friedrichskopf 3134m
5 Georgskopf 3090 m
6 Kellerspitze2774m
7 Petzeck 3283m
8 Kruckelkopf 3181 m
9 Hoher Perschitzkopf 3125 m
10 Großer Hornkopf 3251 m
11 Sinwelleck 3261m
12 Klammerköpfe
13 Schleinitz 2905 m
14 Hochweißstein 2694m
15 Roter Knopf 3281 m
16 Simonskopf 2687m
17 Glödis 3206 m
18 Fuscher Kar Kopf 3331m
19 Prijakte
20 Hochschober 3245m
21 Cima dei Preti 2706m
22 Monte Duranno 2668m
23 Pfannspitze 2678m
24 Hohe Dock 3348m
25 Croda da Campo 2712m
26 Großglockner 3798m
27 Hofmannspitze 3722
28 Großer Bärenkopf 3406 m
29 Teufelskamp 3511 m
30 Vorderer Bratschenkopf 3401 m
31 Tofana di Mezzo
32 Tofana di Dentro 3238m
33 Hohe Gaisl3146m
34 Marmolada 3343m 106km
35 Romariswandköpfe 3511 m
36 Mittl. Bärenkopf (Südgipfel) 3359 m
37 Piz Boe 3152m, 100km
38 Mittl. Bärenkopf (Hauptgipfel) 3357 m
39 Schneewinkelkopf 3476 m
40 Langkofel 3181m
41 Johannisberg 3463 m
42 Sas Rigais 3025m
43 Peitlerkofel 2875m, 90km
44 Cima Brenta 3150m 175km
45 Großer Muntanitz 3232 m
46 Klockerin 3425 m
47 Pietra Grande 2937m 175km
48 Hinterer Bratschenkopf 3413 m
49 Lasörling 3098m
50 Wildgall 3273m
51 Hochgall 3436 m
52 Hohe Riffl 3338 m
53 Schneebiger Nock 3358m
54 Monte Cevedale 3769m
55 Hoher Eichham 3371m
56 Ortler 3905m 182km
57 Daberspitz 3402m
58 Rötspitze 3496m
59 Hochfeiler 3509m
60 Simonyspitze 3448m
61 Rainerhorn 3559m
62 Großvenediger 3664m
63 Olperer 3476m 83km
64 Schlieferspitze 3290m
65 Schrankogel 3497m, 126km
66 Wildgerlosspitze 3280m
67 Hocheiser 3206m
68 Rietzer Grieskogel 2884m
69 Hocheder 2796m
70 Heiterwand 2639m
71 Griesskogel 3066m
72 Hochplattig 2754m
73 Zugspitze 2694m, 136km
74 Birkarspitze 2749m, 103km
75 Rofanspitze 2259m
76 Hinterunnutz 2007m
77 Großer Rettenstein 2366m
78 Guffert 2194m
79 Kitzsteinhorn 3203m, 6,2km
80 Hinteres Sonnwendjoch 1986m
81 Rotwand 1884m
82 Großer Traithen 1852m
83 Wendelstein 1868m, 82km
84 Treffauer 2304m
85 Elmauer Halt 2344m, 56km
86 Ackerspitze 2329m
87 Spitzstein 1596m
88 Geigelstein 1806m
89 Kampenwand 1668m
90 Hochplatte 1587m
91 Hochgern 1784m
92 Rothorn 2403m
93 Mitterhorn 2506m
94 Großes Ochsenhorn 2511m
95 Schmittenhöhe 1965m
96 Birnhorn 2634m
97 Großes Häuselhorn 2284m
98 Stadelhorn 2286m
99 Hoher Tenn 3368m
100 Hocheisspitze 2523m
101 Hochkalter 2607m
102 Großer Hundstod 2593m
103 Watzmann 2713m, 46km
104 Schwalbenwand 2011m
105 Hoher Göll 2522m
106 Hochkönig 2941m
107 Großwand 2415m
108 Großer Priel 2515m, 116km
109 Hoher Dachstein 2995m
110 Koppenkarstein 2863m
111 Bernkogel 2325m
112 Grimming 2351m
113 Hochwildstelle 2747m
114 Waldhorn 2702m
115 Kramkogel 2454m
116 Hochgolling 2862m, 76km
117 Faulkogel 2645m, 47km
118 Schwarezkopf 2765m
119 Kasersck 2740m
120 Mosermandl 2680m
121 Weißeck 2711m
122 Zirbitzkogel 2396m, 137km
123 Kölnbreinspitze 2934m
124 Edlenkopf 2923m
125 Großer Hafner 3076m
126 Graukogel 2492m
127 Schober 2967m
128 Ankogel 3246m
129 Hochalmspitze 3360m, 45km
130 Ritterkopf 3006m
131 Säuleck 3036m
132 Reißeck 2965m
133 Skuta 2523m, 163km
134 Edelweißspitze 2572m, 6,8km
135 Hocharn 3254m
136 Vertascha 2180m
137 Hochstuhl 2223m
138 Hoher Sonnblick 3106m
139 Mittagkogel 2145m, 116km
140 Goldbergspitze 3073m
141 Dobratsch 2166m
142 Skhrilatica 2738m, 119, km
143 Triglav 2863m, 119km
144 Mangart 2677m
145 Brennkogel 3018m
146 Jof Fuart 2666m
147 Jof di Montasio 2753m, 95km
148 Kloben 2938m
149 Zuc Dal Bor 2195m, 87km
150 Spielmann 3027m

Details

Aufnahmestandort: Großes Wiesbachhorn (3564 m)      Fotografiert von: Franz Kerscher
Gebiet: Glocknergruppe      Datum: 13.09.2019
Hier folgt die Televersion zum Panorama 36326

Fujifilm X-T100 F/11, 1/1100, ISO-200, 48mm

Die Fernsicht Richtung Osten war so gut, dass selbst der Ortler in 182km Entfernung erkennbar ist.

die ausführliche Beschriftung kommt nach und nach.
Danke für die erhaltene Hilfe.

Kommentare

Großartige Sichtverhältnisse, aber doch irgendwie sehr dunkel und sehr blau. Finde ich jedenfalls. VG Peter
19.11.2019 19:24 , Peter Brandt
@Peter. Ich habe mit diesem Bild viel rumprobiert. Mit irfan Autokorrektur, womit ich sonst meine Panos anpasse litten die Konturen. Der Ortler z.B. wäre nicht mehr erkennbar.
Die Farben entsprechen den leicht unterbelichteten Originalbildern.
Sicher ist es auch vom Bildschirm abhängig.
19.11.2019 22:15 , Franz Kerscher
Ich finde das Bild wundervoll, super gemacht. Danke !!
Liebe Grüsse Christoph
01.12.2019 13:45 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Franz Kerscher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100