Niesen im Frühling ...   4321
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bouquetins 3838 m
2 Chlyne Lohner 2587 m
3 Bunderspitz 2546 m
4 Mittlere Lohner 3001 m
5 Vordere Lohner 3049 m
6 Mittaghorn 2678 m
7 Grossstrubel 3242 m
8 Mittelgipfel 3242 m
9 Wildstrubel 3244 m
10 Entschligental
11 Fitzer 2458 m
12 Ammertenspitz 2613 m
13 Pointe de la Plaine Morte 2926 m
14 Gletscherhorn 2943 m
15 Wisshore 2948 m
16 Rohrbachstein 2949 m
17 Laufbodenhorn 2701 m
18 Wetzsteinhorn 2781 m
19 Mittaghore 2685 m
20 Rawilhorn 2904 m
21 Grandes Jorasses 4208 m
22 Sex Rouge 2893 m
23 Schnidehorn 2937 m
24 Ladholzhore 2495 m
25 Gsür 2708 m
26 Wildhorn 3246 m
27 Winterhore 2608 m
28 Geltenhorn 3065 m
29 Albristhorn 2763 m
30 Männliflue 2652 m
31 Schattigi Schibe 2598 m
32 Sanetschhorn 2924 m
33 Spitzhorn 2806 m
34 Cheibehore 2461 m
35 Tete de Barme 3185 m
36 Le Sommet des Diablerets 3210 m
37 Oldenhorn 3123 m
38 Sex Rouge 2971 m
39 Culan 2789 m
40 Cime de l'Est 3177 m
41 Haute Cime Dents du Midi 3257 m
42 Drunegalm 2408 m
43 Fromberghore 2394 m
44 Höje Stand 2066 m
45 Gummfluh 2458 m
46 Mont de Grange 2432 m
47 Tour d'Ai 2331 m
48 Seehore 2281 m
49 Tour de Mayen 2326 m
50 Le Linleu 2093 m
51 Pointe d'Arvouin 2021 m
52 Mont Chauffe 2093 m
53 Chumigalm 2125 m
54 Les Cornettes de Bise 2432 m
55 Tete de Lanche Naire 2350 m
56 Le Grammont 2172 m
57 Muntiggalm 2077 m
58 Le Chateau d'Oche 2197 m
59 Dent d'Oche 2221 m
60 Wannehörli 1942 m
61 Piz Borée 1974 m
62 Diemtigtal
63 Birehubel 1937 m
64 Pointe de Cray 2070 m
65 Pra de Cray 2198 m
66 Gros Perre 2208 m
67 Pointe de Paray 2375 m
68 Vanil de'l Ecri 2376 m
69 Niderhorn 2078 m
70 Vanil Noir 2389 m
71 Blutte Hubel 2061 m
72 Dent de Follieran 2340 m
73 Dent de Brenleire 2353 m
74 Rüdigenspitze 2124 m
75 Abendberg 1851 m
76 Pfadflue 2066 m
77 Cheval Blanc 2146 m
78 Gastlosen 1996 m
79 Hochmatt 2151 m
80 Le Moleson 2002 m
81 Dent du Bourgo 1908 m
82 Dent du Chamois 1830 m
83 Dent de Broc 1829 m
84 Bäderhorn 2008 m
85 Vanil d'Orseire 2011 m
86 Vanil d' Arpille 2084 m
87 Schopfenspitz 2104 m
88 Combiflue 2055 m
89 Chörblispitz 2103 m
90 Schafberg 2238 m
91 Holzerhore 1946 m
92 Rotechaste 2216 m
93 Widdergalm 2174 m
94 Kaiseregg 2185 m
95 Schafarnisch 2109 m
96 Niedersimmental
97 La Berra 1719 m
98 Le Mont d'Or 1463 m
99 Tossen 2075 m
100 Schibe 2151 m
101 Galiteflue 2113 m
102 Widdersgrind 2104 m
103 Hanen 2019 m
104 P. 2070 m
105 P. 2081 m
106 Alpiglemäre 2095 m
107 Hane 2114 m
108 Schwidenegg 2007 m
109 Ochsen 2188 m
110 Gemsflue 2154 m
111 Stockflue 1948 m
112 Bürglen 2165 m
113 Chesselgrat 1946 m
114 Sattelspitz 1957 m
115 Gantrisch 2175 m
116 Cheibenhorn 1952 m
117 Nüneneflue 2102 m
118 Schiterwang 2079 m
119 Walpersbergflue 1907 m
120 Hohmad 2076 m
121 Bremeflue 1930 m
122 Stockhorn 2190 m
123 Solhorn 2016 m
124 Lasenberg 2019 m
125 Nüschlete 1993 m
126 Ober Gurnigel 1548 m

Details

Aufnahmestandort: Niesengipfel (2362 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 31. 05. 2019
... ist nicht nur für Nichtallergiker empfehlenswert :-)). Rückseite bietet auch eineges zu bestaunen ... - "Schokoladenseite" mit Berner Hochalpen zeigte ich schon, #35870. Da ist ein Telepanorama aus 26 HF Aufnahmen, ohne Stativ, mit 166 mm (KB), Blende 9 und 1/640 sec.

Kommentare

Immer wieder nett der Niesenblick; für mich besonders nach Adelbodenhistorie. LG Niels
01.12.2019 15:51 , Niels Müller-Warmuth
Schön der Kontrast zwischen fast schon Frühsommer im Tal und Winterschluss in den Bergen, besonders im Tal von Adelboden. Für einen 31.5. war dieses Jahr noch sehr viel Altschnee. Ein Lob auch für die umfassende Beschriftung, sogar die Grandes Jorasses ist zu finden.
01.12.2019 17:01 , Günter Diez
Lieber Wildstrudel zum Glühwein 
als Niesen im Frühling (sage ich nur als Allergiker; davon abgesehen ist Niesen im Frühling natürlich herrlich).
Und Du hast Dir einen wunderbaren Tag ausgesucht, an welchem auch die schon ausgeaperten Flächen noch einmal mit überzuckert wurden. Womit sich sozusagen der Kreis zum Strudel und dem Glühwein wieder schließt.
02.12.2019 11:18 , Matthias Knapp
Ein herrlich frühlingshafter Ausblick.. der hilft gut bei der aktuellen Spätherbst-Lethargie :)
02.12.2019 11:30 , Andre Frick

Kommentar schreiben


Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100