Rote Flüh   71241
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mittl.Ödkarspitze
2 Alpspitze
3 Zugspitze
4 Daniel
5 Hohe Munde
6 Hochplattig
7 Rietzer Grießkogel
8 Hahnenkamm
9 Thaneller
10 Loreakopf
11 Schrankogel
12 Gaichtspitze
13 Wilde Leck
14 Heiterwand
15 Rofelewand
16 Wildspitze
17 Hintere Platteinspitze
18 Imster Muttekopf
19 Glockturm
20 Gr.Schlenkerspitze
21 Elmer Kreuzspitze
22 Parseierspitze
23 Hoher Riffler
24 Klimmspitze
25 Urbeleskarspitze
26 Krinnenspitze
27 Leilachspitze
28 Gr.Krottenkopf
29 Hochvogel
30 Mädelegabel
31 Mohnenfluh
32 Gr.Widderstein
33 Zitterklapfen
34 Rauhhorn
35 Neunerköpfle
36 Gr.Daumen
37 Gaishorn
38 Säntis
39 Winterstaude
40 Ponten
41 B'Schiesser
42 Hochgrat
43 Iseler
44 Kühgundkopf
45 Grünten
46 Einstein
47 Sorgschrofen
48 Schwarzer Grat
49 Reuterwanne
50 Aggenstein
51 Brentenjoch
52 Gr.Schlicke

Details

Location: Rote Flüh (2111 m)      by: Niels Müller-Warmuth
Area: Allgäuer Alpen      Date: 17.10.2019
Ich unterbreche die Serie aus dem Tessin mit einem Panorama von der Roten Flüh. Tagestour aus dem Tannheimer Tal. 80 Aufnahmen, 55mm.

Ich hab daneben noch eine Version mit dem Gimpel erstellt. Die stelle ich zum Vergleich auf den Testplatz 6340. Welche Version ist besser?

Comments

Hallo Niels,
Du könntest doch einfach beide Versionen veröffentlichen. Genug Speicherplatz müsste doch wohl vorhanden sein. Liebhaber wird jede Version finden.
Viele Grüße
Rainer
2019/12/18 13:41 , Rainer Hillebrand
Mein Favorit wäre diese Version.
VG Manfred
2019/12/18 19:58 , Manfred Hainz
Der imposante Nahblick auf den Gimpel ist zwar eine interessante Unterbrechung des Rundblickes, ich würde aber auch das uneingeschränkte Panorama mit dem besseren Zoom vorziehen.
2019/12/18 21:27 , Günter Diez
der ausgewogene leichte Teleblick gefällt mir um Längen besser als die Version auf dem Testplatz, die zu sehr durch einen einzigen Gipfel dominiert wird und die anderen Gipfel zur Nebensache werden. Sehr natürliche Farbgebung, schön auch der Blick ins Alpenvorland. LG Alexander
2019/12/18 22:17 , Alexander Von Mackensen
Beide Panos wirklich ein Vergnügen. Beim Bild mit Gimpel würde ich links davon in der Ebene schneiden. So wird es in meinen Augen spannender / harmonischer.

LG Christoph
2019/12/20 16:24 , Christoph Seger
Christoph, ich hab deinen Vorschlag gleich mal umgesetzt auf dem Testplatz. Auf der roten Flüh ist der Gimpel direkt gegenüber schon beeindruckend; es wäre doch schade, das nicht irgendwie panoramatechnisch nutzen zu können. LG Niels
2019/12/20 17:01 , Niels Müller-Warmuth
Wunderbar, da muss ich auch mal wieder rauf!
2019/12/27 16:45 , Benjamin Vogel

Leave a comment


Niels Müller-Warmuth

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100