Grajische Alpen   9472
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bric Costa Rossa 2404m 188km
2 Roche de l'Abisse 2775m 200km
3 Mont Clapier 3051m 203km
4 Cime du Gelas 3143m 203km
5 Monte Giavino 2766m
6 Monfandi 2820m
7 Cima Sud Argentera 3262m 197km
8 Monte Marzo 2756m
9 Monte Matto 3097m 193km
10 Grand Tournalin 3379m
11 Rosa dei Banchi 3163m
12 (Monviso)
13 Mont Glacier 3185m
14 Mont Roisetta
15 Torre Lavina 3308m
16 Punta Tersiva 3513m
17 Torre del Gran San Pietro 3692m
18 Uia di Ciamarella 3676m
19 Gran Paradiso 4061m
20 Herbetet 3778m
21 Punta Garin 3448m
22 La Grivola 3969m

Details

Aufnahmestandort: Testa Grigia (3479 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 22.01.2020
Ich hatte an dem Tag Richtung Süden nicht ganz den tollen Blick, den Martin einige Woche vorher vom Kleinen Matterhorn hatte; aber die Stimmung mit der diesigen Bewölkung hatte für mich auch seinen Reiz und die Fernsicht ging auch bis 200km. 22 Aufnahmen, 200mm.

Kommentare

Interessant, wie die Bergspitzen teils im Dunst verschwinden.
16.02.2020 17:54 , Benjamin Vogel
Schöne Perspektive. Oben auf der Testa Grigia sind wir beim Skifahren in Zermatt immer selten vorbeigekommen, und auch dieses Jahr habe ich mir auf dem zugebauten K(n)opf keine große Zeit gelassen. Aber mit dem Tele lässt sich das offenbar lösen. VG Martin
17.02.2020 20:53 , Martin Kraus
schöner Teleblick, ungewöhnliche Dunstsituation. Kam danach ein Wetterumschwung? LG Alexander
17.02.2020 21:39 , Alexander Von Mackensen
Nein; es war weiter sonnig. Aber diesen hohen Dunst gab es häufig in der Gegend, auch wenn ich im Herbst vom Tessin Richtung Gran Paradiso geschaut habe. LG Niels
18.02.2020 07:33 , Niels Müller-Warmuth
Hoffe Du bist bei dieser wiederum prächtigen Serie auch ein wenig zum Skifahren gekommen, Niels ;-) ... das Finale mit der aus dieser Perspektive interessanten Gran-Paradiso-Gruppe und der Grivola hat mich lange verweilen lassen ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
19.02.2020 07:34 , Hans-Jörg Bäuerle
NB: die Rosa ist "dei Banchi"
LG Alberto
22.02.2020 21:49 , Pedrotti Alberto
Alberto, grazie. LG Niels
23.02.2020 10:49 , Niels Müller-Warmuth
"Italy’s alpine border melts and leaves a pasta restaurant in Switzerland – maybe .." :-)

Mal eine nette und aktuelle Posse, die ich in der NZZ neulich entdeckt habe und gut zu Deinem erst kürzlich veröffentlichten Panorama passt, Niels ;-) ...

https://www.nzz.ch/panorama/neue-landesgrenze-schweiz-und-italien-streiten-im-hochgebirge-ld.1546141?utm_source=pocket-newtab

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
16.04.2020 17:22 , Hans-Jörg Bäuerle
Hans-Jörg, danke für die Info. Für mich interessant, da ich an dem Tag die italienische Perspektive einnahm. Aber im Moment müsste es wohl vor allem auf italienischer Seite andere größere Sorgen geben ... LG Niels
16.04.2020 18:06 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100