Brentonigipfel   63633
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Verzeghnis
2 Sella Razzo
3 Monte Bivera
4 Monte Tiarfin
5 Monte Pramaggiore
6 Monte Nudo
7 Cima di Preti
8 Cridola
9 Pelf
10 Schiara
11 Bosconero
12 Tmaergruppe
13 Passo Cibiana
14 Pieve di Cadore
15 Monte Rite
16 Piave
17 Domegge
18 Civetta
19 Pelmo
20 Antelao
21 Sorapis
22 Tofana
23 Monte Cristallo
24 Hohe Gaisl
25 Seekofel
26 3zinnen
27 Zwölferkofl
28 Hochbrunnerschneid
29 Sextner Rotwand
30 Hochgall
31 Helm
32 Padola
33 Großvenediger
34 Filmoorhöhe
35 Croda dei Longerin
36 Porze
37 Großglockner
38 Lienzer Dolomiten
39 Ankogel
40 Hochweißenstein
41 Hochalmspitze
42 Hohe Warte
43 Terza Grande
44 Clap
45 Trogkofel
46 Montasch
47 Kanin
48 Monte Amariana
49 Monte Tinisa

Details

Aufnahmestandort: Monte Brentoni (2530 m)      Fotografiert von: Herwig Holemar
Gebiet: Dolomiten      Datum: 15. August 2007
360° Rundumsicht vom höchsten Gipfel der Brentonigruppe.
Die Brentoni liegen bereits östlich der Piave, zählen daher auch nicht mehr zu den Dolomiten, die aber von den Sextner Dolomiten bis zur Schiara im Westen zu überblicken sind. Das Gestein ist auch kein Dolomit mehr sondern brüchiger grauer Kalk.
Von Westen zieht am Horizont ein Wolkenband auf, das aber im Tagesverlauf von der Sonne aufgelöst wurde.

Kommentare

Bello.... 
sehr schoen und instruktives pano!!
25.06.2008 14:35 , Andrea Gasparotto
Schon schön, aber technisch doch einige z.T. gravierende Mängel. Die extremen Farb- und Helligkeitsunterschiede im Himmel und der Stitchfehler am Monte Bivera trüben den Gesamteindruck schon gewaltig :-((( Wenn hier **** gegeben werden was gibt man dann bei schönen und technisch einwandfreien Panos????? Um hier **** zu geben muss nochmal überarbeitet werden. Vielleicht ist ** unverhältnissmaßig, aber ***** ist es bestimmt auch. LG Johann
25.06.2008 20:00 , Johann Ilmberger
Ich muss Johann beipflichten. Hier wäre eine Überarbeitung angebracht, denn das Rohmaterial hat viel mehr Potenzial! - LG, dirk
26.06.2008 09:19 , Dirk Becker
Wunderbar 
ok, die technischen Mängel sind vorhanden. Aber vom Gegenstand her ist das Panorama traumhaft, ganz im Gegensatz zu zahllosen "Vier-Sterne"-Panoramen sonst.
26.06.2008 18:19 , Matthias Knapp
Die Übergänge stören Mich nicht - eher die Überschärfe! Ansonsten gewaltiges Panorama für das sich ein Reload lohnen dürfte!!
28.06.2008 14:38 , Daniel Mürbe
Technik hin - Technik her ... Dieses Pano bringt zum einen eine wunderschöne Übersicht aus einem wenig bekannten Blickwinkel und zum anderen eine tolle Bergstimmung. Klasse! (Ich spare mir 'mal die überflüssige Suche nach der "richtigen" Zahl von "Sternchen")
12.07.2008 12:57 , Leonard Tieck

Kommentar schreiben


Herwig Holemar

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100