Kofel-Rundblick   6824
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rollspitze
2 Serles
3 Habicht
4 Ruderhofspitze
5 Peiderspitze
6 Hohe Munde
7 Kleiner Solstein
8 Kemacher
9 Praxmarerkarspitzen
10 Großer Lafatscher
11 Bettelwurf

Details

Aufnahmestandort: Patscherkofel (2180 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2020-03-12
Noch "recht knapp" vor der grossen Schliessung des Landes habe ich mich auf den Berg bewegt. Das zweite Mal in diesem Winter, wiederum Auffahrt mit der Bahn und dann über den Gipfel Richtung Viggarspitze.

Wiederum ohne Viggarspitze, dieses Mal für mich "wesentlich mehr Abendteuer" weil vollkommen unverspurt. Es hatte zwei Tage vorher frisch geschneit und der Abstieg vom Koffer nach Poscheben ist da teilweise spannend. Der frische Schnee war auch der Hauptgrund die Viggar wieder auszulassen, denn es war recht warm und der frische Schnee hatte die Tendenz sich nach unten zu bewegen.

Ich wollte da nicht mitmachen ;-)

Der Kollege mit dem Brett am Rücken der da noch unterwegs war, stammt aus flacheren Gefilden im Norden. Er ist an diesem Tag das allererste Mal am Koffer gewesen und wusste nicht so recht wo runter - das fand ich auch recht mutig.

Seit dem sind nicht einmal vier Wochen vergangen und alles scheint uns anders geworden zu sein. Vielleicht hilft dieses Bild zu begreifen, dass im Grunde genommen nichts anders geworden ist.

Technisches
Fuji XT-2 mit Standard-Zoom
HF RAWs bei 18 mm um 09:28 MEZ
1/1000, f/13, ISO 200
CPO, PTGUI, GIMP
Ausrichtung udeuschle

Kommentare

Ist das dein Schatten? Wenn ja, dann hast du eine sehr interessante Kamerahaltung :-)
07.04.2020 13:07 , Jens Vischer
Ja, das bin ich. Ich bin „Linksauger“, d.h. Sucher immer am linken Auge. Im Hochformat ist dann die Kameraseite mit dem Auslöser (in Objektivrichtung = rechts) oben und der Auslöser wird mit dem rechten Zeigefinger bedient. Die linke Hand unterstützt die Kamerahaltung von unten. Für das Foto habe ich links losgelassen um zu winken.

Wie führst du / wie führt ihr denn den Fotoapparat???

Herzlichst Christoph
08.04.2020 16:45 , Christoph Seger
Ich mache es genauso; musste ich erst ausprobieren, da das ja komplett unbewusst erfolgt. Die Bemerkung bezog sich wohl nur auf das Winken beim Fotografieren. LG Niels
09.04.2020 10:20 , Niels Müller-Warmuth
Ja Christoph 
da hast du recht, die Natur ist gleich geblieben. Und trotzdem ist alles anders. Wenn ich heute auf Tour gehen könnte....würde eben diese Natur mit allem Drumherum, mit allen Kleinigkeiten und allen Geräuschen, doppelt genießen als noch vor 4 Wochen. Das ist anders geworden.

Schöne Aufnahme

Lieben Gruß
Eduard
09.04.2020 16:15 , Eduard Gruber
Ja, mich hatte das Winken irritiert ;-)

Meine Kamera ist so schwer, da muss ich immer mit beiden Händen am Gerät arbeiten...
09.04.2020 21:00 , Jens Vischer
Ich finde diese Bild einfach toll!

Standort, Farben, der Sonnenstern...da passt einfach alles ;-)
Lg
16.04.2020 19:31 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100