Bergluft schnuppern ...   5411
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Leistchamm 2101 m
2 St. Peter
3 Glattchamm 2079 m
4 Nägeler 2161 m
5 Schäaren 2194 m
6 Wart 2068 m
7 Selun 2204 m
8 Frümsel 2266 m
9 Brisi 2277 m
10 Zuestoll 2234 m
11 Portels
12 Schibenstoll 2234 m
13 Hinterrugg 2306 m
14 Chäserrugg 2262 m
15 Rosenböden 2195 m
16 Tristencholben 2159 m
17 Tscherlach
18 Flums
19 Höchst 2024 m
20 Berschis
21 Sichelchamm 2268 m
22 Schiffberg 2194 m
23 Gamsberg 2384 m
24 Sichli 2320 m
25 Isisizer Rosswis 2333 m
26 P. 2318 m
27 Chli Fulfirst 2368 m
28 Gross Fulfirst 2383 m
29 P. 2287 m
30 Gärtlichopf 2296 m
31 Älplichopf 1649 m
32 Chrummenstein 2259 m
33 Seeztal
34 Chli Alvier 2282 m
35 Alvier 2341 m
36 P. 1614 m
37 Gauschla 2310 m
38 Spitzbüel 1574 m
39 Runenberg 1577 m
40 Ragnatsch
41 Tschugga 1881 m
42 Gonzen 1830 m

Details

Aufnahmestandort: Glina (755 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Glarner Alpen      Datum: 12. 04. 2020
... am Ostersonntag im Gebiet Flumserberg, Sarganserland, Kanton St. Gallen. Aus 10 BF Aufnahmen, freihand, mit 28 mm (KB), Blende 8 und 1/400 sec. gestitchtes Panorama.

Kommentare

P.S. könnte die Autobahn knapp rechts neben der Hütte und blühendem Baum einen Knick haben?
Der müsste neu sein, denn vor paar Jahren bin ich knickfrei dort durchgefahren ;-)
Herzliche Grüße
Klaus
18.04.2020 19:46 , Klaus Föhl
Danke Klaus 
ist korrigiert, wünsche weiterhin eine knickfreie Fahrt :-).
VG, Danko.
P.S. evtl. mit F5 aktualisieren.
18.04.2020 21:04 , Danko Rihter
Hallo Danko, Dankeschön.

Ich habe mir beide Bilder heruntergeladen und auf meinem Rechner übereinandergelegt.
Sehr instruktiv für mich. Mit welchem Panoramaprogramm arbeitest Du denn?
Ich sehe da nämlich Dinge, die ich von meinem Arbeiten mit hugin nicht kenne...
18.04.2020 22:36 , Klaus Föhl
@ Klaus 
Hauptsächlich Panorama Studio, Irfanview, PS ...
VG, Danko.
19.04.2020 14:08 , Danko Rihter
@Danko 
Wie gesagt, Bilder übereinandergelegt und auf Verschiebungen geachtet. Links vom Baum recht wenig. Aber rechts ab dem Baum scheint PS (PanoramaStudio) an der Brennweite gedreht zu haben, denn es kommen ordentliche Abstände vor. Vielleicht baut PS auch noch Gummilaken-Verzerrungen mit ein.

Auf jeden Fall Effekte, welche ich von meiner Arbeit mit hugin nicht kenne. Wenn man es nicht ausschaltet, und dazu besteht eigentlich nie Anlass, nimmt hugin für alle Bilder dieselben Linsenparameter an (wenn im EXIF die gleiche Brennweite drinsteht).

Beste Grüße
Klaus
20.04.2020 20:30 , Klaus Föhl

Kommentar schreiben


Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100