Hohe Geige 355°   4454
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Lochkogel 3044
2 Gamezwart 3042
3 Schrandele 3392
4 (Schrankogel 3497)
5 (Ruderhofspitze 3474)
6 Schartlaskogel 2784
7 Gransteinkopf 2799
8 Silberschneid 3341
9 Gaislachkogel 3056
10 Schwarzkogel 3016
11 Äußere Schwarze Schneid 3255
12 Rettenbachferner
13 Innere Schwarze Schneid 3367
14 Karlesferner
15 Wassertalkogel 3252
16 Mittelbergferner
17 (Wildspitze 3768)
18 Hinterer Brunnenkogel 3438
19 Taschachtal
20 Bliggspitze 3453
21 Rifflsee 2232
22 Eiskastenspitze 3371
23 Seekogel 3357
24 Rostitzkogel 3394
25 Watzespitze 3532
26 Mittelberglesee 2446
27 Verpeilspitze 3423
28 Trenkwald 1501
29 Rofelwand 3353
30 Pitztal
31 Fundusfeiler 3079
32 Zugspitze 2963
33 Acherkogel 3007
34 Hoher Breiter 3293

Details

Aufnahmestandort: Hohe Geige (3394 m)      Fotografiert von: Jochen Haude
Gebiet: Ötztaler Alpen      Datum: 05.09.2008
Von der Hohen Geige gibt es hier auf A-P schon einige Panoramen bei klarer Sicht. Wie gut, dass ich zur Abwechslung damals ein paar Wolken hatte. Es ist hier auch nicht das neueste, sondern das älteste Panorama von diesem Berg. Im Vergleich mit dem Bild von 2019 fällt auf, dass von dem kleinen Gletscher nun fast nichts mehr übrig ist. Der Weg von Plangeross im Pitztal auf die Hohe Geige ist leicht zu begehen. Der letzte Abschnitt vom kleinen Gletschersee bis auf die Spitze ist einfache Kraxelei. Wenn ich mich recht entsinne, war ich dort die ganze Zeit alleine, es war kühl und windig. Ich hatte wie meistens viele Fotos und auch Zeitraffer-Filme von den Wolken gemacht, so dass es im Nachhinein auch hier fast zu einem Rundum-Panorama reichte. Nur ein schmaler Streifen von ca. 5° fehlt.

Kommentare

Gefällt mir gut von der Ausarbeitung! Vor allem wenn man bedenkt, dass das Bild ja wirklich schon etwas älter ist.. ;-)
13.06.2020 11:28 , Andre Frick
Ganz wunderbare Ausarbeitung. Die Stimmung passt auch perfekt dazu.
14.06.2020 16:15 , Hans-Jürgen Bayer
Super Licht und super Stimmung - viel besser als blauer Himmel. VG Martin
14.06.2020 19:41 , Martin Kraus
Eine schöne Dokumentation nicht nur des rasanten Gletscherschwunds...
17.06.2020 10:25 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Jochen Haude

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100