Seeköpfle   2438
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Aufstieg
2 Hinterer Seekopf, 2.718 m
3 15 Steinböcke
4 Punkt 2.714 m
5 Mittlerer Seekopf, 2.702 m
6 Vorderer Seekopf, 2.661 m
7 Freispitze, 2.884 m
8 Jägerrücken
9 Muttlerkopf, 2.617 m
10 Widderstein, 2.533 m
11 Saxerspitze, 2.690 m
12 Mädelegabel, 2.655 m
13 Trettachspitze, 2.595 m
14 Krottenkopf, 2.656 m
15 Memminger Hütte, 2.242 m
16 Seekogel, 2.412 m
17 Marchspitze, 2.609 m
18 Unterer Seewisee, 2.229 m
19 Kreuzkarspitze, 2.587 m
20 Zwölferspitze, 2.594 m
21 Bretterspitze, 2.608 m
22 Urbeleskarspitze, 2.632 m
23 Oberlahmsspitze, 2.658 m
24 Edelrautenspitze, 2.450 m
25 Oberjahmsjöchl, 2.505 m
26 Kleinbergspitze, 2.756 m
27 Schwabenkopf, 2.701 m
28 Mittlerer Seewisee, 2.425 m
29 Seeschartenspitze, 2.705 m
30 seescharte, 2.599 m
31 Seeschartenkopf, 2.568 m
32 Wannenkopf, 2.821 m
33 unser Weg
34 Gatschkopf, 2.945 m
35 Wegscharte, 2.585 m
36 Oberer Seewisee, 2.469 m
37 Patrolscharte
38 Ostgrat
39 unser Aufstieg zum Hinteren Seekopf
40 Parseier Spitze, 3.036 m

Details

Aufnahmestandort: Seeköpfle (2562 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Lechtaler Alpen      Datum: 08.07.2020
Mit dem Linientaxi von Bach zur Talstation der Materialseilbahn der Memminger Hütte. Von dort am schönen Wasserfall zwischen Unterer und Oberer Leg vorbei zur Hütte. Weiter am Unteren Seewisee entlang zum Seeköpfle. Von dort stiegen wir zum Oberen Seewisee ab, um über die Wegscharte zum Hinteren Seekopf zu kommen. Am Grat vor zum Mittleren Seekopf - mit Steinböcken! Abstieg gerade hinunter teilwiese im Altschnee abfahrend zurück zum See und weiter zur Hütte. Abstieg Richtung Ansbacher Hütte, im Tal dann aber zurück zum Linientaxi. Weitere Bilder folgen.
21 HF, 11:48 Uhr, F/8, 1/250 sec., 18 (27) mm, ~359°

Kommentare

Auf dem war ich auch schon. Schöner Blick hinüber zur unverkennbaren Parseierspitze.
10.07.2020 13:35 , Johannes Ha
Wenn ich mir das ansehe, dann muss ich in die Gegend wohl auch mal wieder. VG Martin
12.07.2020 20:05 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100