Frauenmauer, 360° Panorama   4388
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Größtenberg
2 Almkogel
3 Großer Pyhrgas
4 Scheiblingstein
5 Kreuzmauer
6 HALLER MAUERN
7 Kesselkargrat
8 Hexenturm
9 Natterriegel
10 Großer Buchstein
11 GESÄUSE
12 Hochtor
13 Pleschberg
14 Admonter Reichenstein
15 Sparafeld
16 Ardningalm
17 Geierhaupt
18 Gamskogel
19 Ardning
20 Großer Bösenstein
21 Dürrenschöberl
22 Hochschwung
23 Hochwart
24 Selztal
25 Blosen
26 Mölbeck
27 Bosruck
28 Hochmölbing
29 Schrocken
30 TOTES GEBIRGE
31 Warscheneck
32 Wurzeralm
33 Rote Wand
34 Stubwieswipfel
35 Pyhrnautoban
36 Kremsmauer
37 Schwarzenberg
38 Hochsengs
39 Rohrauer Größtenberg
40 Spital am Pyhrn
41 SENGSENGEBIRGE
42 Hoher Nock

Details

Aufnahmestandort: Frauenmauer (1845 m)      Fotografiert von: Herbert Raab
Gebiet: Ennstaler Alpen      Datum: 04.07.2020
Bosruck-Gratüberschreitung: Von der Ardningalm (1037m) auf den Arlingsattel (1425m) bis zur Wildfrauenhöhle (1650m), dann über den Wildfrauen-Klettersteig (Schwierigkeitsgrad B) auf die Frauenmauer (1845m) und weiter auf den Bosruck (1992m). Von dort über den Kitzstein (1925m) zurück zur Ardningalm.

Hütte und Höhle, Almwiese und Klettersteig, drei Gipfel und ein prächtiges Panorama, das von den Gletschern der Welterberegion Dachstein bis zum Nationalpark Gesäuse reicht. Das ist wirklich Alles dabei, was das Herz des/der Bergfreund/in höher schlagen lässt.

Aufgenommen mit Canon EOS 550D und Sigma 10mm f/2.8 Fischauge, freihändig, zusammengesetzt mit PTGui.

Ein 360° Panorama vom Bosruck-Hauptgipfel gibt es unter der Nummer 37625 zu sehen, vom Kitzstein unter Nummer 37717.

Kommentare

klasse Blick, aber bitte deutlich weniger Farbsättigung. LG Alexander
09.07.2020 21:24 , Alexander Von Mackensen
Hallo Alexander,

Dynamik und Sättigung sind gegenüber dem original RAW-Bild, wie es aus der Kamera kommt, bereits reduziert, guckst Du hier:
https://www.flickr.com/photos/herbraab/50095173352/

Camera Raw würde mit seiner "Automatik" übrigens +15 bei der Dynamik und +1 bei der Sättigung anwenden, also noch deutlich kräftiger.
09.07.2020 21:52 , Herbert Raab
Auf meinem Monitor schaut es passend aus, gut gemachter Rundblick!
10.07.2020 08:15 , Jens Vischer
kräftiger würde ich es nicht mehr machen, aber auch auf meinen Monitoren schaut´s gut aus! Empfehlenswerte Tour, sollte ich auch mal machen.
LG; Michi
16.07.2020 23:02 , Michael Strasser

Kommentar schreiben


Herbert Raab

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100