März oder Juli?   4380
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
 

Legende

1 Hochkönig/Matrashaus
2 Torscharte
3 Hochseiler
4 Hundstein
5 Hinterthal
6 Schwalbenwand
7 Saalachtal
8 Brandhorn
9 Marterlkopf

Details

Aufnahmestandort: Marterlkopf (2445 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Berchtesgadener Alpen      Datum: 10.7.2020
Aufstieg durch die Teufelslöcher, Übergang über den Hochseiler und aus der Torscharte hinauf zum Marterlkopf. Nach 2000 Höhenmetern wünscht man sich hier oben den Winter zurück, denn da ist der "Abstieg" bedeutend einfacher und schneller bewältigt!

Kommentare

Ein sehr schöner Vergleich !
11.07.2020 12:19 , Christoph Seger
Als Skitürler und Winterkind bin ich natürlich für März ;-)
11.07.2020 17:11 , Johannes Ha
Schön gemacht.
Die gleichen Berge, aber mit den wechselnden Jahreszeiten ganz unerschiedliche Erlebnisse. Mir würde ein nicht zu kalter Märztag auch mehr zusagen.
12.07.2020 13:02 , Günter Diez
Hab beim ersten Betrachten gedacht, daß es bei der Höhenbeschränkung doch besser wäre, die Bilder nebeneinander zu setzen -- der Vergleich ist bei der "übereinander" Variante aber viel besser. Ich mag ehrlicherweise beide. VG Martin
12.07.2020 20:11 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100