Tagewaldhorn 360°C   3337
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Turnerkamp, 3420 m
2 Eidechsspitze, 2738 m
3 Scheibenspitz, 2378 m
4 Kreuzjoch, 2560 m
5 Karspitze, 2517 m
6 Plose, 2486 m
7 Peitlerkofel, 2875 m
8 Marchspitze, 2544 m
9 Kasebacher Hörndl, 2578 m
10 Sas Rigais, 3025 m
11 Piz Boe, 3152 m
12 Langkofel, 3181 m
13 Muckleiten, 2562 m
14 Kesselkogel, 3002 m
15 Rosengartenspitze, 2981 m
16 Liffelspitze , 2593 m
17 Plankenhorn, 2543 m
18 Latemartürme, 2842 m
19 Pfannespitze, 2620 m
20 Jakobspitze, 2742 m
21 Großer Mittager, 2422 m
22 Hörtlaner, 2660 m
23 Verdinser Plattenspitze, 2680 m
24 Hirzer, 2781 m
25 Alpler Spitze, 2748 m
26 Mütnellen, 2659 m
27 Hochwart, 2746 m
28 Mudatsch, 2582 m
29 Sarner Weißhorn, 2705 m
30 Asten
31 Hochplattspitze, 2546 m
32 Röthenspitze 2441 m
33 Penser Joch
34 Hühnerspiel, 2357 m
35 Zinseler, 2422 m
36 Tatschspitze, 2526 m
37 Rollspitz, 2800 m
38 Wolfendorn, 2774 m
39 Wildseespitze, 2733 m
40 Kraxentrager, 2999 m
41 Wilde Kreuzspitze, 3132 m
42 Blickenspitz, 2988 m
43 Wurmaulspitze, 3022 m

Details

Aufnahmestandort: Tagewaldhorn (2708 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 01.08.2020
Noch ein unbeschriebenes Blatt auf AP, obwohl das Tagewaldhorn zu den höheren Gipfeln der Sarntaler Alpen gehört.
Vom Weiler Asten im Sarntal aus über den Weg Mark 13 hinauf zur Alpenhütte (2190m). Wir folgen den Weg das Traminertal entlang bis zur Traminscharte (2380m). Hier den Südostgrat (Trittsicherheit!) entlang hinauf zum Gipfel des Tagewaldhorns auf 2.708m mit herrlichem Rundblick.
Das Tagewaldhorn ist mit einer Höhe von 2708 Metern der zweithöchste Gipfel des Ostkamms der Sarntaler Alpen. Der Felsgipfel liegt nordöstlich der Flaggerscharte, die das Tagewaldhorn und die vorgelagerte Hörtlanerspitze von der südlich gelegenen Jakobsspitze trennt, dem höchsten Gipfel des Sarntaler Ostkamms.

16 HK Aufnahmen, f11, 1/160, Iso 100, 18 mm;

Kommentare

Sieht sehr einsam aus, gefällt mir. Nur die Verortung solltest Du nochmal anschauen.. ;-)

Grüße,
J
07.08.2020 09:02 , Jörg Engelhardt
Schönes Pano Patrick, sogar mal ohne Drohne ;-)
07.08.2020 10:17 , Johannes Ha
Gratuliere zur AP Erst ! Schönes Pano hast mitgebracht.
Da hat's glatt zwei Gipfelkreuze und das Linke erinnert mich an das Gipfelkreuz von der Geisterspitze.
09.08.2020 14:18 , Hans-Jürgen Bayer

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100