Trickreich: Belvédère du Tarantaise am Col d'Iseran   14488
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Grand Roc Noir 3582 m
2 Rochers des Balmes de l'Ours 3147 m
3 Pointe de la Sana 3436 m
4 La Croix du Pisset 2777 m
5 Rochers du Génépy 3130 m
6 Pointe Boussac 3113 m
7 Rocher du Charvet 2856 m
8 La Grande Motte 3653 m
9 Dôme de Pramecou 3081 m
10 Pointe de Pramecou 3009 m
11 Aiguille Noire de Pramecou 2977 m
12 Rocher de Bellevarde 2827 m
13 Sommet de Bellecôte 3417 m
14 Pointe de Pichères 3317 m
15 Rochers Rouges 3002 m
16 Val d'Isère
17 Dôme de la Sache 3601 m
18 Mont Pourri 3779 m
19 Pointe du Front 2960 m
20 Aiguille du Dôme 3017 m
21 Aiguille de la Grande Sassière 3747 m
22 Pointe de la Bailetta 3071 m
23 Pointe du Santel 3465 m
24 La Tsanteleina 3602 m
25 Pointe du Couart Dessus 3470 m
26 Bec de l'Aigle 3470 m
27 Roc de Bassagne 3220 m
28 Pointe de Bazel 3440 m

Details

Aufnahmestandort: Belvédère du Tarantaise oberhalb von Val d'Isère (2523 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Grajische Alpen      Datum: 31.07.1996
dieser Standort ist leicht erreichbar, aber bisher hier kaum vertreten. Der Standort liegt direkt an der Nordrampe des Col d'Iseran, dem höchsten Alpenpass. Ganz links kann man noch die Straße erkennen.
Auch ich kam vor 14 Jahren nicht auf die Idee, panorabel zu fotografieren. Daher war etwas Arbeit erforderlich, auch um Lücken zu schließen. Dazu kommen die unterschiedlichen Standorte: am linken Bildrand stehe ich östlich der Orientierungstafel, am rechten Bildrand an der Straße. Somit sieht man die Orientierungstafel zweimal von unterschiedlichen Seiten ... nichts ist unmöglich.
3 Aufnahmen auf Olympus OM2 mit FujiChrome 100. Lücken ergänzt und mit UDeuschle Größenverhältnisse angeglichen. Bildwinkel ca. 200°.

Kommentare

Erste Eingrenzung: Westalpen - vermutlich SW-Alpen?
12.08.2020 11:46 , Michael Bodenstedt
Am Ringelspitz 
jedenfalls mal nicht.
12.08.2020 12:43 , Matthias Knapp
Mal raten... 
.... grade noch Ostalpen, aber wenn man hinter dem links hinter dem Grat hervorspitzenden Piz ganz ins Tal ginge, wäre man jenseits des Flusses in den Westalpen?
12.08.2020 13:02 , Rudolf Schödl
Matthias,
soll das ein Hinweis sein, den Du uns mitgibst?
Ich kann ihn nicht deuten.
Gruß Günter
12.08.2020 17:48 , Günter Diez
Lieber Günter, 
die Bemerkung bezieht sich auf diverse Rätsel der letzten Tage - nicht auf dieses.
12.08.2020 18:03 , Matthias Knapp
@ alle:
nachdem es wohl doch etwas schwierig ist, gebe ich zwei Hinweise: vorab Westalpen ist völlig richtig, Michael Du hattest gleich den richtigen Riecher.
- die exakte Höhe des Standortes beträgt 2523 Meter
- in der Nähe ist ein sehr, sehr bekannter Wintersportort
Viele Grüße
Alexander
12.08.2020 19:09 , Alexander Von Mackensen
Der Ort 
... ist nach einem Heiligen benannt? hm...
12.08.2020 19:22 , Rudolf Schödl
... französisch??
13.08.2020 08:34 , Michael Bodenstedt
@ Rudolf: nein nach einem Heiligen ist der Ort nicht benannt
@ Michael: Du bist weiter auf dem richtigen Weg
@ Alle: der markante Gipfel links ist schon 1 x hier panoramisiert worden.
LG Alexander
13.08.2020 10:55 , Alexander Von Mackensen
Als ich in den 80er Jahren den linken Gipfel mal bestiegen habe hatte er noch eine stattliche formschöne Eisflanke nach Norden. Inzwischen sieht man auf neueren Bildern und Panoramen dass sie bald abgeschmolzen ist. Der Berg hat einen sehr schön klingenden Eigennamen.
Ein schönes Rätsel das mich sehr herausgefordert hat.
Gruß Günter
13.08.2020 14:33 , Günter Diez
ich habe jetzt statt dem Ausschnitt das Gesamtpanorama eingestellt, bitte ggf. F5 drücken. Günter, warte noch etwas, bevor Du Roß und Reiter nennst ;-)

Obwohl der Standort ganz leicht erreichbar ist, gibt es direkt von dort - bis jetzt - noch kein Panorama. Morgen werde ich noch mehr dazu schreiben.
LG Alexander
13.08.2020 17:39 , Alexander Von Mackensen
Hihi - habe bei meinem Besuch in der Gegend letztes Jahr wohl nicht sooo genau aufgepasst ... Ein Berg mit klangvollem Namen knapp über 3600 ist da rechts zu sehen ... und von dem Berg über dem Ort wünschst Du Dir doch eh noch ein Panorama!
13.08.2020 18:06 , Michael Bodenstedt
Grrr. Die Gegend hatte ich schon im Verdacht, hab aber nur auf der anderen Seite des Passes gesucht. Selber blöd. VG Martin
13.08.2020 20:01 , Martin Kraus
Schön... 
...was du aus 24jährigen analogen Aufnahmen noch rauskitzelst!
"Deine" Region ist mir - genauso wie dir meine - unbekannt...

lg Fredy
15.08.2020 09:26 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100