Es grünt so grün im sommerlichen Allgäu   1803
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kegelkopf 1959m
2 Trettachspitze 2595m
3 Wildgundkopf 1936m
4 Christlessee 916m
5 Klupper 1776m
6 Himmelschrofen 1790m
7 Fellhorn 2038m
8 Riefenkopf 1749m
9 Winterstaude 1877m
10 Kackenkopf 1560m
11 Riefenköpfle 1564m
12 Feuerstätterkopf 1645m
13 Besler 1679m
14 Riedberger Horn 1792m
15 Hochgrat 1834m
16 Rindalphorn 1821m
17 Oberstdorf 813m
18 Buralpkopf 1772m
19 Stuiben 1749m
20 Steineberg 1683m
21 Schattenberg 1692m
22 Rubihorn 1948m
23 Seeköpfle 1920m
24 Nebelhorn 2224m
25 Wengenkopf 2235m
26 Seealpsee 1622m
27 Großer Seekopf 2084m
28 Kleiner Seekopf 2095m
29 Schochen 2100m
30 Laufbacher Eck 2178m
31 Schneck 2268m
32 Hochvogel 2592m
33 Großer Wilder 2379m
34 Kleiner Wilder 2308m
35 Gieseler Wand 2020m
36 Hüttenkopf 1949m

Details

Aufnahmestandort: Hahnenköpfle (1735 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 12.07.2020 12:15
Bevor es Mitte Juli für eine Hochtourenwoche in Richtung Bernina gehen sollte, machte ich auf der Hinreise mit alten Schulfreunden noch ein Wochenende Station im Allgäu.
So stand an jenem Sonntag zwar ein gemütlicher aber nicht minder schöner Wanderberg oberhalb von Oberstdorf auf dem Programm.
Auch Panorama-technisch war es eine gute Herausforderung an dem beengten Gipfel um die ganzen Leute herumzutanzen und gleichzeitig die entstehenden Parallaxefehler im Latschendickicht zu verstecken ;-)

Sony RX100 III mit 9mm (24mm)
F4, 1/160 sek.

Kommentare

Für deine Verhältnisse ungewöhnte Höhen (bzw. Tiefen), aber auch diese Region hast Du fotografisch sehr gut im Griff ;-)
09.11.2020 17:22 , Jens Vischer

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100