Abstieg von der Hollandiahütte   4693
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Äbeni Flue - 3.961 m
2 Gletscherhornfirn
3 Gletscherhorn 3.982 m
4 Jungfrau 4.158 m
5 Kranzbergfirn
6 Kranzberg - 3.742 m
7 Biwakplatz
8 Grosses Fiescherhorn 4.049 m
9 Hinteres Fiescherhorn 4.024 m
10 Kleines Grünhorn 3.911 m
11 Grosses Grünhorn 4.044 m
12 Konkordiaplatz
13 Finsteraarhorn 4.274 m
14 Grosser Aletschfirn
15 Wyssnollen 3.595 m
16 Chamm 3.866 m
17 Schönbühlhorn 3.854 m
18 Grosses Wannenhorn 3.906 m
19 Dreieckhorn 3.811 m

Details

Aufnahmestandort: Grosser Aletschfirn (2960 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Berner Alpen      Datum: 29.07.2020
Gerne hätte ich von der Hollandiahütte aus ein Panorama in Richtung Konkordiaplatz gemacht. Leider war schon bei unserer Ankunft am Tag zuvor die Sicht total eingeschränkt und am Morgen bei unserem Aufbruch um 07.00 Uhr war es auch nicht besser. Wolkenfetzen zogen durch die Lötschenlücke so dass immer nur kurz etwas zu sehen war. Für einen Schnappschuss reichte es gerade aber nicht für ein Panorama.

Während unseres Abstiegs besserten sich die Sichtverhältnisse zunehmend, so dass ich schließlich eine halbe oder dreiviertel Stunde nach unserem Aufbruch Aufnahmen machen konnte. Zwar fiel mir beim Fotografieren auf, wie sich Licht und Schatten auf dem Gletscher abwechselten ich dachte jedoch nicht, dass dies beim rendern des Panoramas Probleme bereiten würde. Als ich mir von einigen Tagen die Bilder vorgenommen habe fiel mir sofort auf, dass auf Bild 4 der Gletscher teilweise beschattet war während der gleiche Bereich auf Bild 5 teilweise in der Sonne lag. Das hat deshalb etwas zusätzliche Arbeit gekostet das Panorama fertigzustellen. Ich hoffe, dass ich das gut hinbekommen habe.
Von der Hollandiahütte sind wir an diesem Tag nach Fiesch abgestiegen, da aufgrund des tiefen Schnees unsere geplanten Touren nicht mehr sinnvoll durchführbar waren. In der Folge haben wir uns Klettergipfel mit wenig Gletscher im Zustieg vorgenommen.
Panorama aus 10 Hochformataufnahmen.
Brennweite: 35 mm
Belichtung: 1/1000 sec.
Blende: f/11.0
ISO: 64

Kommentare

Großartig Bruno! Eine herrliche Gletscherlandschaft mit diesem so perfekten tiefen Blick Richtung Konkordiaplatz.
09.12.2020 18:23 , Hans-Jürgen Bayer
Fantastisch wie sich das Aletschhorn hier breit macht und gen Himmel steigt, und das begehrte Gletscherhorn ist ja vielleicht nur aufgeschoben, aber dann wieder mit 2 Paar Socken ohne Zähne zusammenbeißen.
09.12.2020 22:08 , Günter Diez
Beeindruckende Kulisse. LG Niels
10.12.2020 07:55 , Niels Müller-Warmuth
Ein toller Blick Richtung Konkordiaplatz ist das..!
Sättigung ist mir persönlich ein kleinen Tick zu stark
10.12.2020 15:39 , Andre Frick

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100