Lichtblick 2021   7452
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Fineilspitze, 3.514m
2 Saldurspitze, 3.433m
3 Mutmalspitze, 3.522m
4 Similaun, 3.599m
5 Hintere Schwärze, 3.624m
6 Hohe Faulwand, 3.416m
7 Karlesspitze, 3.462m
8 Falschunggspitze, 3.361m
9 Hochwilde, 3.480m
10 Piz Schumbraida, 3.124m
11 Texelspitze, 3.318m
12 Gfallwand, 3.175m
13 Rötlspitz, 3.025m
14 Pederfick, 3.114m
15 Tschenglser Hochwand, 3.375m
16 Hochofenwand, 3.410m
17 Große Angelusspitze, 3.521m
18 Vertainspitze, 3.545m
19 Ortler, 3.905m
20 Thurwieserspitze, 3.652m
21 Monte Zebru, 3.735m
22 Königspitze, 3.851m
23 Zufallspitze, 3.757m
24 Monte Cevedale, 3.769m
25 Piz Paradisin, 3.302m
26 Palon de la Mare, 3.703m
27 Cima de Piazzi, 3.439m
28 Corn da Camp, 3.232m
29 Monte Vioz, 3.645m
30 Punta Taviela, 3.612m
31 Pizzo Tresero, 3.594m
32 Corno di Dosde, 3.232m
33 Punta San Matteo, 3.675m
34 Corn da Murasciola, 2.819m
35 Cima Lago Spalmo, 3.291m
36 Cima Viola, 3.374m
37 Punta di Pietra Rossa, 3.283m
38 Cima Monticello, 3.181m
39 Cima Scarpaco, 3.252m
40 Cima Vedrettine, 3.201m
41 Cima d'Amola, 3.269m
42 Dosso Sabbione, 2.980m
43 Cima Presanella, 3.558m
44 Cime del Tirlo, 2.929m
45 Monte Gabbiolo, 3.458m
46 Cima Busazza, 3.326m
47 Piz dal Teo, 3.049m
48 Ago di Nardis, 3.289m
49 Cimone delle Rocchette, 3.289m
50 Corno di Lago Scuro, 3.166m
51 Cima Payer, 3.056m
52 Punta Pisgana, 3.088m
53 Cima di Salimmo, 3.115m
54 Monte Mandrone, 3.294m
55 Monte dei Frati, 3.290m
56 Piz Sena, 3.075m
57 Dosson di Genova, 3.441m
58 Corno Bianco, 3.434m
59 Monte Adamello, 3.539m
60 Corno Miller, 3.373m
61 Sassal Mason, 3.031m
62 Corno delle Granite, 3.162m
63 Cima Cop di Breguzzo, 3.001m
64 Cima di Valbona, 2.887m

Details

Aufnahmestandort: Munt Pers (3207 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 25.08.2020
Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an meine kleine Serie an Lichtblicken, welche ich während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 gezeigt habe. Danach wurde es glücklicherweise etwas besser und ich hatte im Sommer auch ein paar Mal die Gelegenheit, mein Bilderarchiv mit einigen neuen Bildern aus den Bergen aufzufüllen.

Nun sitzen wir wieder alle zu Hause und hoffen, bald wieder auf gewohnte Art und Weise in unsere geliebten Berge fahren zu können.

Als kleinen Hoffnungsschimmer bis dahin und als Neujahrsgruß an alle Panorama Begeisterten zeige ich dieses Bild vom Sonnenaufgang auf dem Munt Pers. Es war der erste Morgen meines Bernina Urlaubs und gleichzeitig auch der eindrucksvollste.

11 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 100mm, Stativ, f8, 1/160s, ISO100, 6.29 Uhr, PTGui Pro

Kommentare

Ein bemerkenswert schöner "Lichtblick"! Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! LG. Bruno.
30.12.2020 15:40 , Bruno Schlenker
Dir auch einen entspannten Silvestertag, guten Rutsch und hoffentlich ein bergreiches 2021, Jens.
30.12.2020 21:43 , Johannes Ha
Gute Rutsch und alles Gute für 2021
31.12.2020 05:12 , Thomas Janeck
Ein schöner Lichtblick 2021. LG Niels
31.12.2020 09:05 , Niels Müller-Warmuth
Perfekt, wenn das kein Lichtblick für 2021 ist, weiss ich auch nicht.. ;-)
31.12.2020 13:45 , Andre Frick
Wunderbar. Ich würde es trotzdem "Lichtblick 2020" nennen - das vergangene Jahr war, wenn man in die Berge wollte, nicht so schlecht wie jetzt alle sagen; und ich fürchte, 2021 wird noch lange nicht so entspannt wie jetzt alle tun. Man muss die guten Momente wohl zu allen Zeiten mitnehmen, so wie Du es hier gemacht hast. VG Martin
01.01.2021 16:49 , Martin Kraus
Ein sehr gelungener Lichtblick!
VG Manfred
02.01.2021 20:55 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100