Reminiszenz an die Dolomiten   3476
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima Bagni 2983m; 45km
2 Ra Gusela 2595m; 14km
3 Croda di Ligonto
4 Monte Pore 2405m; 11km
5 Hochspitz 65km
6 Croda da Campo
7 Giau-Pass
8 Punta Nera
9 Monte Peralba 69km
10 Punta Sorapiss
11 Croda da Lago 2701m
12 Croda Mocora
13 Cima Ambrizzola 2715m
14 Monte Formin 2657m
15 Hohe Warte 79km
16 Cima Bel Pra
17 Monte Migon 2384m
18 Piz del Corvo
19 Rosskofel 105km
20 Monte Cocco120km
21 Antelao
22 Santa Fosca 14km im Cadore
23 Pta. de la Puina 2253m
24 Forc. Forada
25 Triglav 150km
26 Monte Pelmo
27 Cima Preti
28 Monte Durano 43km
29 Civetta
30 Cima della Busazza
31 Torrone della Nevere

Details

Aufnahmestandort: Rif. Serauta (2950 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 19.2.2011, 13:24 Uhr
Wenn ich in den Webcams die Dolomiten sehe, wie sie so einsam vor sich hin strahlen, dann befällt mich schon etwas Wehmut, obwohl es mir z. B. immer noch unangenehm in Erinnerung ist, welches Gedränge ich hier in der Talstation auf der Malga Ciapela erleben mußte, bevor ich in eine Kabine kam, die zum Rif. Serauta hochfuhr...


4 Querformataufnahmen freihand mit Canon EOS 450D und EF 17-40 L @ 40 mm aktuell gestitcht mit PTGui Pro.

Kommentare

Vor 10 Jahren, 
als ich eine vergrößerte Variante dieser Aussicht, die ... in der Umgebung aufgeführten "Dolomiten-Granden" aufgeführt wird, zeigte, gab es immerhin 16 kommentare. Nun wundere ich mich schon etwas, was sich hier inzwischen so verändert hat.
03.03.2021 18:29 , Heinz Höra
Lieber Heinz - kein Wunder - die "alte Garde" zieht sich zunehmend zurück, die "Neuen" halten, fast ausnahmslos, das Bewerten und Kommentieren von "fremden" Werken für nicht notwendig - solche Plattform, ohne grossen Kollegialität und gegenseitigen Respekt, kann nicht auf Dauer erfolgreich werden. Sozialplattformen wie FB und Insta machen das anders. Zudem sind die techn. Begrenzungen ein ewiges Thema das, vermutlich, nie aktualisiert und angepasst wird.
Bleib gesund und bitte, schenke uns weiter Deine Kommentare, Ratschläge und hervorragende Bilder.
Liebe Grüsse aus der Schweiz, Danko.
03.03.2021 19:19 , Danko Rihter
Ich finde es auch schade, daß einige Fotografen die Bilder anderer weitgehend ignorieren. Daran man sich wohl gewöhnen müssen, wenn man hier weiterhin mit Freude aktiv bleiben will.
Übrigens ein sehr schönes Dolomitenpanorama.
VG Manfred
03.03.2021 23:05 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100