Immer wieder schön   9638
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 March 2876m
2 Augstbordhorn 2972m
3 Rinderhütte
4 Balfrin 3780m
5 Ulrichshorn 3925m
6 Nadelhorn 4327m
7 Stecknadelhorn 4241m
8 Dürrenhorn 4035m
9 Hohberghorn 4219m
10 Dom 4545m
11 Täschhorn 4490m
12 Rimpfischhorn 4198m
13 Kinhorn 3750m
14 Wyssegga 3167m
15 Wasuhorn 3341m
16 Nordendspitze 4609m
17 Dufourspitze 4634m
18 Inners Stellihorn 3410m
19 Üssers Barrhorn 3610m
20 Brunegghorn 3883m
21 Brunnethorn 2950m
22 Weisshorn 4505m
23 Schalihorn 3974m
24 Bella Tola 3025m
25 Zinalrothorn 4221m
26 Les Diablons 3609m
27 Ober Gabelhorn 4073m
28 Illsee
29 Matterhorn 4478m
30 Pointe de Zinal 3790m
31 Illhorn 2717m
32 Dent Blanche 4358m
33 Grand Cornier 3969m
34 Corne de Sorebois 2895m
35 Dents des Bouquetins 3671m
36 Dent de Perroc 3676m
37 La Sengla 3714m
38 Sasseneire 3253m
39 Roc d'Orzival 2854m
40 Pigne d'Arolla 3796m
41 Becs de Bosson 3149m
42 La Serpentine 3713m
43 La Brinta 2659m
44 Mont Blanc de Cheilon 3870m
45 Mont Major 2373m
46 La Ruinette 3875m
47 Aiguilles Rouges d'Arolla 3517m

Details

Aufnahmestandort: Gemmipass (2353 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 25.02.2021
Das war mein erster Eindruck 2013. Und das war auch der Eindruck von Martin 2017. Auch im Winter lohnt sich der Ausblick mit einigen Möglichkeiten von Aktivitäten. 50 Aufnahmen, 194mm.

Kommentare

Privilegiert, der momentan durch diese Bergwelten wandeln darf..
29.03.2021 20:18 , Andre Frick
So eine Sicht hätte ich auch gerne gehabt, als wir mal da oben waren.
Der Unterschied zu Deinem 2013er Panorama ist aber sehr groß, Niels. ...
30.03.2021 12:31 , Heinz Höra
Heinz, ich hoffe ich habe mich qualitativ verbessert .... LG Niels
30.03.2021 13:41 , Niels Müller-Warmuth
Niels, die Lichtverhältnisse sind ja hier mit dem teilweisen Streiflicht ganz anders. Aber mir würde es besser gefalle, wenn die noch in der Sonne leuchtenden Flächen heller, weißer wären. Am Weisshorn sind die RGB-Werte ja nur 170, wenn man die auf über 200 bringt, würden auch die vielen anderen im Streiflicht liegenden Hänge ganz anders zur Geltung kommen. Das Werkzeug Helligkeit/Kontrast in PS macht das m. E. sehr ausgewogen.
30.03.2021 15:09 , Heinz Höra
Ich hab es etwas aufgehellt. LG Niels
30.03.2021 16:14 , Niels Müller-Warmuth
Auch im Winter superspektakulär, dieser Blick. Danke fürs Aufhellen - war mir auch aufgefallen. Bei meinem #32650 habe ich ja lang gegen die Übergänge im Himmel gekämpft. Nachdem die bei Dir im rechten Teil jetzt auch sichtbar sind, bin ich mir sicher, daß sie Teil des Motivs sind und nicht an unserer Bearbeitung liegen... VG Martin
02.04.2021 19:39 , Martin Kraus
Martin, danke. Am Himmel kann ich mich ja noch versuchen ... Zum Lämmerenboden bin ich gelaufen. Da zeige ich vielleicht noch etwas. LG Niels
02.04.2021 20:04 , Niels Müller-Warmuth
Ich hab etwas nachgebessert ... LG Niels
03.04.2021 06:54 , Niels Müller-Warmuth
Diese Gipfelschau begeistert ... und mal wieder zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Zeichnung der prominenten Berggipfel ist hervorragend, Niels !! Nochmals ein Grüßle, Hans-Jörg.
03.04.2021 10:24 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100