Vélan in Wolken   6416
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Aiguille des Glaciers 3816 m
2 Mont Blanc 4810 m; 30,6 km
3 Mont Maudit 4465 m
4 Grandes Jorasses 4208 m
5 Aiguille du Midi 3842 m
6 Aiguille de Leschaux 3759 m
7 Aiguille de Talefre 3726 m
8 Pointe Isabelle 3761 m
9 Aiguille de Triolet 3870 m
10 Aiguille Verte 4122 m
11 Pointe Kurz 3680 m
12 Le Tour Noir 3837 m
13 Aiguille d'Argentiere 3900 m
14 Aiguille du Chardonnet 3824 m
15 Grande Fourche 3619 m
16 Petit Combin 3672 m
17 Grande Aiguille 3682 m
18 Combin de Boveire 3663 m
19 Combin de Corbassière 3715 m
20 Grand Combin de Valsorey 4184 m
21 Grand Combin de Grafeneire 4314 m
22 Tour de Boussine 3833 m
23 Weisshorn 4506 m
24 Dent Blanche 4357 m
25 Dent d'Hérens 4171 m
26 Matterhorn 4478 m

Details

Aufnahmestandort: Mont Vélan (3727 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 22.04.2021
Nicht das erste Vélan-Pano hier auf a-p und wahrlich nicht jenes mit dem besten Fernblick, aber zeigen möchte ich es euch trotzdem. Mit den aus Italien immer höher aufsteigenden Wolken hatte es eine fast schon mystische Stimmung auf dem brettlebenen Gipfelplateau dieses südwestlichen Eckpfeilers der Walliser Alpen. Wir wussten nicht genau, ob wir uns auf dem höchsten Punkt befanden, aber das ist dort oben auch relativ schwierig zu sagen. Die Höhenangabe des Gipfels schwankt, da er (nach wie vor) vergletschert ist. Auf der Schweizer Landeskarte sind es aktuell nur noch 3722 Meter.

Landschaftlich war´s großartig, unverspurte Pulverhänge weit und breit. Außer uns war nur eine weitere Gruppe unterwegs. Von den Anforderungen her liegt der Vélan natürlich eine gute Stufe unter dem Combin, auch die über 40° aufsteilende Rinne auf den oberen Teil des Valsoreygletschers war überhaupt kein Thema. Alles in allem also die reinste Genusstour! :-)

Aufgenommen mit einer Sony DSC-RX100 III, Brennweite 15 (41)mm, 19 Querformat-Einzelbilder.

Kommentare

Ein Gipfel so breit wie ein Fussballfeld, tolle Tour und tolles Bild!
26.05.2021 08:26 , Jens Vischer
Interessant und trotz der vielen Wolken eindrucksvoll, dieses Hochplateau!
Wir waren damals bereits unweit der Hütte wegen des garstigen Wetters wieder umgedreht..
27.05.2021 19:32 , Andre Frick
Glückwunsch zum Gipfel, wenn es auch nicht mit der erhofften Fernsicht oder dem Gipfel gegenüber funktioniert hat. Dafür gabs wohl eine geniale Abfahrt.

Vignettierung ist etwas zu sehen, vielleicht zu wenig Überlappung?

PS: Bin gespannt wer als nächstes den Ausflug von letztem Samstag präsentiert ;)
29.05.2021 16:13 , Adri Schmidt
Dort oben ist aber viellll Platz ;-)

Schöne Stimmung übrigens!
Lg
31.05.2021 19:44 , Hans Diter
Dass es da oben flach ist, legt der Anblick dieses Berges von verschiedenen Seiten nahe -- aber daß es sooo flach ist, ist schon beeindruckend. Und tatsächlich sehen die Schneeverhältnisse extrem verlockend aus. Aber Ski gibt's nächstes Jahr wieder. VG Martin
06.06.2021 20:15 , Martin Kraus
Auch so schöne Ansicht. LG Niels
08.06.2021 14:36 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100