Auf der Maderkarlspitze   3487
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Solstein 2541 m
2 Samstagskarspitze 2196 m
3 Erlspitze 2404 m
4 Wilder Freiger 3418 m
5 Kuhljochspitze 2297 m
6 Lüsener Fernerkogel 3298 m
7 Freiungspitzen 2332 m
8 Sulzkogel 3016 m
9 Rietzer Grieskogel 2884 m
10 Reitherspitze 2374 m
11 Seefelderspitze 2221 m
12 Hohe Munde 2662 m
13 Hochwand 2719 m
14 Thaneller 2341 m
15 Zugspitze 2963 m
16 Leutascher Dreitorspitze 2682 m
17 Wettersteinwand 2482 m
18 Große Arnspitze 2196 m
19 Bischof 2033 m
20 Hohe Kiste 1922 m
21 Simetsberg 1840 m
22 Westliche Karwendelspitze 2385 m
23 Karwendeltal
24 Tiefkarspitze 2432 m
25 Wörner 2476 m
26 Hochkarspitze 2483 m
27 Pleisenspitze 2567 m
28 Larchetkarspitze 2541 m
29 Große Riedlkarspitze 2585 m
30 Breitgrießkarspitze 2590 m
31 Große Seekarspitze 2667 n
32 Ödkarspitzen 2745 m
33 Birkkarspitze 2749 m
34 Kaltwasserkarspitze 2733 m
35 Hoher Gleirsch 2491 m
36 Großer Katzenkopf 2531 m
37 Praxmarerkarspitzen 2638 m
38 Rosskopf 2670 m
39 Stempeljochspitzen 2543 m
40 Rumer Spitze 2454 m
41 Kemacher 2480 m
42 Hippenspitze 2388 m
43 Hintere Brandjochspitze 2599 m
44 Hohe Warte 2597 m
45 Kleiner Solstein 2637 m

Details

Aufnahmestandort: Maderkarlspitze (2173 m)      Fotografiert von: Hans Diter
Gebiet: Karwendel      Datum: 01.06.2021
Da mein Besuch dort oben auch schon wieder neun Jahre her ist, wollte ich dort oben auch mal wieder vorbeischauen...

Vom Parkplatz in Gießenbach ging es vorbei an der Eppzierler Alm ins Samstagskar. Dann weiter über die Samstagskarscharte + Spitze zu diesem schönen Aussichtsgipfel.

Da diesmal im Kar deutlich weniger Schnee lag, als bei meinem letzten Besuch, war selbst der Aufstieg zur Scharte teilweise ganz schön grausig ;-).

Am Gipfel selbst hat sich aber nicht viel getan...das Gipfelbuch ist noch von 1997 und der letzte Besuch war auch schon wieder über zwei Monate her...

PS: Ah ja, ich sehe gerade, dass das Gipfelkreuz wohl auch neu ist ;-)

Ein paar Aufnahmedetails:

RAW – Aufnahmen mit Canon Digital Photo Professional bearbeitet und in TIF – Aufnahmen umgewandelt.
Gesticht mit PanoramaStudio
Skaliert und geschärft mit Magix Foto Designer 7

Kamera: Canon Powershot G12
09-RAW-Querformataufnahmen, freihändig (ab 10:57 Uhr)
ISO – Filmempfindlichkeit: 200
Belichtungszeit: 1/2500
Blendezahl: F 5.6 & 6.3
Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB)

Kommentare

Sehr schönes Bild, Hans. Insbesondere die Farbgebung empfinde ich als gelungen. Das ist ja bei so viel Schnee nicht so einfach!
02.06.2021 18:15 , Michael Bodenstedt
Da bist Du aber Deiner Zeit voraus ;-) Bis Juli ist der viele Schnee vermutlich etwas weniger geworden. Trotzdem ein offensichtlich extrem lohnendes Ziel... VG Martin
06.06.2021 20:24 , Martin Kraus
@Martin:

Gut aufgepasst...das Foto entstand natürlich einen Monat früher ;-)

Danke für den Hinweis!
Lg
08.06.2021 19:33 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Hans Diter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100