Pigne-Blick   11494
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointe de Darbonneire 3422 m
2 Wildhorn 3246 m
3 Schnidehorn 2937 m
4 Rohrbachstein 2949 m
5 Wisshore 2948 m
6 Mont Bonvin 2995 m
7 Wildstrubel 3244 m
8 Grossstrubel 3243 m
9 Steghorn 3146 m
10 Rinderhorn 3448 m
11 Evolène
12 Altels 3629 m
13 Balmhorn 3698 m
14 Doldenhorn 3638 m
15 Blüemlisalphorn 3661 m
16 Morgenhorn 3622 m
17 Arolla
18 Gspaltenhorn 3436 m
19 Tschingelspitz 3313 m
20 Tschingelhorn 3561 m
21 Lauterbrunner Breithorn 3780 m
22 Jungfrau 4158 m
23 Mönch 4107 m
24 Bietschhorn 3934 m
25 Grosses Fiescherhorn 4049 m
26 Aletschhorn 4195 m
27 Agassizhorn 3946 m
28 Finsteraarhorn 4274 m; 79,7 km
29 Grosses Wannenhorn 3906 m
30 Galenstock 3583 m
31 Pointe des Genevois 3677 m
32 Üssers Barrhorn 3610 m
33 Bishorn 4153 m
34 Weisshorn 4506 m
35 Grand Cornier 3962 m
36 Schalihorn 3974 m
37 Pointe Nord de Moming 3863 m
38 Zinalrothorn 4221 m
39 Dent Blanche 4357 m
40 Täschhorn 4491 m
41 Ober Gabelhorn 4063 m
42 Alphubel 4206 m
43 Feechopf 3888 m
44 Allalinhorn 4020 m
45 Rimpfischhorn 4199 m
46 Strahlhorn 4190 m
47 Cima di Jazzi 3803 m
48 Matterhorn 4478 m
49 Nordend (Monte Rosa) 4609 m
50 Dufourspitze (Monte Rosa) 4634 m; 32,4 km
51 Dent d'Hérens 4171 m
52 Signalkuppe (Monte Rosa) 4554 m
53 Liskamm Westgipfel 4479 m
54 Liskamm 4527 m
55 Castor 4228 m
56 Punta Margherita 3903 m
57 Mont Collon 3637 m
58 Punta Gastaldi 3849 m
59 Les Jumeaux 3872 m
60 Punta Budden 3630 m
61 Testa Grigia 3315 m
62 Tour du Creton 3579 m
63 L'Evêque 3716 m
64 Chateau des Dames 3488 m
65 Monte Nery 3075 m
66 Monte Voghel 2925 m
67 Becca Vlou 3032 m
68 Becca Torche 3016 m
69 Dôme de Cian 3351 m
70 Punta Cian 3320 m
71 Pointe Chanoux 3250 m
72 Aiguille Rouge 3460 m
73 La Singla 3714 m
74 Becca di Luseney 3504 m
75 Mont Glacier 3185 m
76 Rosa dei Bianchi 3164 m
77 Punta Tersiva 3512 m
78 Torre di Lavina 3308 m
79 Punta di Sengie 3408 m
80 Torre di San Andrea 3651 m
81 Roccia Viva 3650 m
82 Becca di Gay 3621 m
83 Gran Paradiso 4061 m; 54,6 km
84 La Grivola 3969 m
85 L' Albaron 3640 m
86 Pointe de Charbonnel 3752 m
87 Pointe de Ronce 3612 m
88 Tsanteleina 3601 m
89 Grande Rousse 3607 m
90 Aiguille de la Grande Sassière 3747 m
91 Mont Gelé 3518 m
92 Grande Casse 3855 m
93 Pointe d'Ottema 3403 m
94 Mont Pourri 3779 m
95 Mont Avril 3346 m

Details

Aufnahmestandort: Pigne d'Arolla (3790 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 24.04.2021
Mit diesem schönen Ausblick vom bekannten Haute Route-Gipfel möchte ich meine Wallis-Serie beenden. Die fehlenden 120° wurden leider durch etliche Tourengeher auf dem Gipfel verdeckt, aber immerhin ist es ja das erste a-p-Winterpanorama vom Pigne d’Arolla, dem "Hausberg" von Arolla.

Nach Übernachtung in einem nicht nur preislich höchst attraktiven Zwei-Sterne-Hotel in Evolène wollten wir zum Abschluss der Tourenwoche nochmal eine Etappe der Haute Route mitnehmen - die Überschreitung des Pigne von der Dix- zur Vignetteshütte mit einer stattlichen 1800 Höhenmeter-Abfahrt nach Arolla. Zwar ging es zu wie auf einem Modegipfel in den bayerischen Voralpen, aber die Kulisse ist dann doch eine etwas andere :-)

Wettermäßig hatten wir es zum Abschluss wirklich perfekt erwischt, und auch die Firnqualität war ab der Vignetteshütte nicht gerade übel :-)

Aufgenommen mit einer Sony DSC-RX100 III, Brennweite 20 (55)mm, 17 Hochformat-Einzelbilder.

Kommentare

sehr schön, muss sicher bei so einem Wetter einer der Höhepunkte einer Haute Route sein..!
.. und meine Lieblingskamera hattest du auch wieder dabei ;-)
07.06.2021 19:21 , Andre Frick
Super! 
Da stand ich auch vor mittlerweile 37 Jahren, und auch auf einigen anderen hier zu sehenden Gipfeln. Das weckt Erinnerungen, bei mir war das Wetter damals 14 Tage wolkenlos!
07.06.2021 20:12 , Werner Maurer
WOW - was für ein geniales Pano! Und auch die anderen Skibergesteiger sind genial ins Bild eingebunden. War sicher eine Traumtour .... LG Alexander
07.06.2021 20:39 , Alexander Von Mackensen
Klasse, so mitten drin mit den Tourenfahrern.
Bei der Abfahrt zur Vignettes Hütte (70er Jahre) sind wir in dicken Nebel gekommen und mußten damals noch mit Karte, Kompass und Höhenmesser
die Hütte finden.
07.06.2021 21:15 , Günter Diez
Schöner Abschluss deiner Tour. Auf den Berg habe ich schon oft von weit unten heraufgeschaut. LG Niels
08.06.2021 14:35 , Niels Müller-Warmuth
Die Walliser sind immer wieder eine Pracht - hier besonders. Aber der Schnee direkt dort oben ist ja fast pistenmäßig zusammengefahren...da käme ja sogar ich gut runter ;-) VG Martin
08.06.2021 19:06 , Martin Kraus
Super Ausblick!
Lg
08.06.2021 19:35 , Hans Diter
Wirklich würdiges Wallis-Abschluss Bild. Einiges zu sehen. Der sich nähernde Tourengeher scheint sich außerdem förmlich zu bewegen...
10.06.2021 01:58 , Adri Schmidt
@Johann:

Wird die Tour im Winter eigentlich seilfrei gemacht ;-)?

Lg
10.06.2021 17:47 , Hans Diter
Merci euch!
Ja Hans, die Tour wurde fast ausschließlich seilfrei gemacht, die Schneelage war auch recht gut. Wir hatten es natürlich auch dabei, aber nicht verwendet. Sichtbare Spaltenzonen kann man gut umgehen/-fahren, zumal eh schon alles gespurt war. Grundsätzlich sollte man aber immer im Hinterkopf behalten, dass man sich auf einem Gletscher befindet - das ist im Winter ja nicht ganz so offensichtlich ;-)
10.06.2021 19:00 , Johannes Ha
Danke für die Infos, Johannes.

Das klingt alles recht vielversprechend... Dann setze ich den Gipfel doch auch mal auf meine Wunschliste... ;)

Und ja, du hast natürlich Recht... Die alpinen Gefahren die auf einem Gletscher herrschen sollte man sich natürlich immer bewusst machen...

Lg
11.06.2021 13:38 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100