Meransen   4377
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Zehner, 3.026m
2 Maurerberg, 2.332m
3 Alfreider Joch, 2.256m
4 Peitlerkofel, 2.875m
5 Karberg, 2.269m
6 Große Pfannspitze, 2.545m
7 Pfarrkiche Maria Himmelfahrt
8 Telegraph, 2.486m
9 Schloss Rodenegg
10 Sas Rigais, 3.025m
11 Schönjöchl, 2.301m
12 Große Fermeda, 2.873m
13 Kirche Hl. Jakobus
14 Monte Seceda, 2.518m
15 Langkofel, 3.181m
16 Plattkofel, 2.958m
17 Kesselkogel, 3.002m
18 Rosengartenspitze, 2.981m
19 Kranzer, 2.465m
20 Petz, 2.563m
21 Schwarzhorn, 2.439m
22 Scheibenkofel, 2.252m
23 Königsanger, 2.436m
24 Kühberg, 2.429m
25 Scheibenberg, 1.967m
26 Karspitze, 2.517m

Details

Aufnahmestandort: Meransen, Mühlbach (1441 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 13.06.2021
Das schöne Örtchen Meransen, gelegen quasi auf einer Sonnenterrasse oberhalb von Mühlbach, hatte ich eigentlich schon als Destination für den diesjährigen Winterurlaub mit der Familie auserwählt.

Leider wurde aus bekannten Gründen nichts daraus, weshalb ich den Urlaub dann einfach auf den Juni verschoben habe. Auch zu dieser Jahreszeit kann man hier vieles erleben, entdecken und genießen, zumal wenn wie in diesem Jahr noch nicht allzu viele Touristen unterwegs sind.

Mit das beste Wetter hatten wir gleich am ersten Tag, als es gegen Abend immer schöner wurde. Da musste ich nach dem Essen gleich nochmals kurz raus um den Blick auf die von den letzten Sonnenstrahlen beschienene Kirche des Ortes einzufangen. Im Hintergrund leuchten bereits einige bekannte Berge der Dolomiten.

12 QF Aufnahmen mit EOS 5DM3 á 70mm, f8, 1/200s, ISO100, 20.08 Uhr, PTGui Pro

Kommentare

Hübsch!
Ob Gitsch und Jochtal für einen ganzen Winterurlaub gereicht hätten, weiß ich nicht, das liegt dann an der Familie und ihren Ski-Ambitionen. Mir genügt da jedenfalls immer ein Tag - ein schöner, wohlgemerkt.

Als Sommerurlaub war das aber sicher sehr gut: Abgelegen, aber doch noch nah genug an der Infrastruktur von Puster- und Eisacktal.
07.07.2021 09:18 , Arne Rönsch
Kommt mir bekannt vor. Im Winter fand ich das Gebiet auch nett. Es gibt ja in der Umgebung neben dem Skigebiet noch andere Möglichkeiten wie die Plose oder das Rodeneck Gebiet. LG Niels
08.07.2021 07:48 , Niels Müller-Warmuth
Eun schön gelegenes Dörfchen. An so einen Ausblick könnte man sich durchaus gewöhnen... ;o)
08.07.2021 21:37 , Herbert Raab
schöne warme Abendfarben, nur rechts der Neubau paßt nicht ganz zur übrigen Architektur. Aber Bausünden gibt es leider so viele .... LG Alexander
10.07.2021 19:08 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100