Wochenendrätsel   12515
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Muttala 2961m
2 Piz Por 3028m

Details

Aufnahmestandort: Seebärga (2000 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: Winter 18
67m beträgt der Höhenunterschied dieser beiden formschönen Gipfel!?

Kommentare

Plötzlich hats gedämmert, als mir klar wurde, dass ich mal im Winter von der linken Scharte zur nächst höheren gequert habe, um den Anstieg über den NE-Grat zu vollenden. Eine fantstische Skitour und absolut einsam.
Ein Gipfel mit sehr wenigen Buchstaben und auch weniger bekannt als sein westlicher Nachbar, der 1 m niedriger ist, aber als Skitour bedeutend frequentierter.
Das Bild begeistert mich sehr.
10.07.2021 21:46 , Günter Diez
Und du begeisterst mich, lieber Günter... 
...mit deinen immensen Kenntnissen von früher,
diesmal hast du die Goldene redlich verdient, gratuliere!

lg Fredy
10.07.2021 22:02 , Fredy Haubenschmid
Fredy, Du solltest Günter gleich Silber und Bronze mit um den Hals hängen, denn das war eine richtig gute Rätselleistung! (;-)
11.07.2021 09:27 , Michael Bodenstedt
Würde mich auch nicht wundern... 
...lieber Michael, wenn du in deiner "Schweizzeit" auch mal dort oben rumgeturnt bist...!?
lg Fredy
11.07.2021 10:36 , Fredy Haubenschmid
Die Berge sind auch höher als ich zuerst gedacht hatte und auch nicht im Prättigau zu suchen.
Michael, Dir sind sie gut bekannt, wie auch Fredy schon bemerkte.
11.07.2021 17:08 , Günter Diez
Seit ewigen Zeiten... 
.. guck ich mir die Aufnahme an und rätsle ergebnislos... ich denke, es ist irendwo im Südosten von GR ..... und bitte um Auflösung?!?!
12.07.2021 19:58 , Rudolf Schödl
@Rudolf 
Der Linke ist ein knapper 3000er, der rechte kurznamige ist ein richtiger
und rechts davon käme dann das um 1m tiefere viel bekanntere Horn!?
Das richtige Gebiet hab ich zur Hilfe schon mal eingetragen...

lg Fredy

P.S. Auf dem Sommerpano 28'628 von Marc Deragisch sind die beiden übrigens gut zu sehen...
13.07.2021 09:24 , Fredy Haubenschmid
Aha 
Jetzt ist bei mir der Groschen wohl auch gefallen.
Das ist aber, wenn ich das so vorsichtig sagen darf, weder in der Adula noch in den Tamina-Bergen. Dort hätte ich lange suchen können...
Vor Günter muss ich schon wieder den Hut ziehen.
14.07.2021 21:49 , Matthias Knapp
"Vorsichtig", Matthias... 
...ist gut, ich hab mich bei der jeweils umstrittenen Gebietszuteilung in Randgebieten an die Panos von Deragisch und Zobirist gehalten, Moroni zählt den bekannten Berg zur Plattagruppe, es gibt da ja leider keine eindeutigen und unfehlbaren Grenzen, immerhin war meine Hilfestellung von den ursprünglich angeführten Wallisern zur Adula/Taminagruppe doch zielführender!?
lg Fredy
14.07.2021 22:06 , Fredy Haubenschmid
ist diese Gebietsaufteilung denn irgendwo niedergelegt, auf einer Karte oder so? Ich habe mich immer schon gewundert, wie Adula und Tamina-Berge eine einheitliche Gebirgsgruppe darstellen sollen.
Ich weiß ja, dass Berggruppeneinteilungen immer so eine Sache sind. ...
LG, Matthias
14.07.2021 22:16 , Matthias Knapp
Eben, Matthias... 
...es gibt viele unterschiedliche Gebiets-Einteilungen z.B. vom SAC, DAV, AVE, SOIUSA, Rother, Führer und a-p.de gibt ja auch eine vor, die man bei jedem upload eines Panos wählen muss!
g Fredy
14.07.2021 22:28 , Fredy Haubenschmid
Die beiden Gesuchten... 
...sind jetzt nach einer Woche beschriftet!

lg Fredy
17.07.2021 11:11 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100