Unter dem Fanellhorn   3499
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Fanellhorn, 3123 m
2 Wissgrätli, 2865 m
3 Blechaturra, 2732 m
4 Frunthorn, 3030 m
5 Dachberg, 2851 m
6 Schwarzhorn, 2943 m
7 Faltschonhorn, 3022 m
8 Piz Aul, 3121 m
9 Satteltichopf, 2863 m
10 Piz Serenastga, 2873 m
11 Guraletschhorn, 2907 m

Details

Aufnahmestandort: Guraletschsee (2415 m)      Fotografiert von: Peter Brandt
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 14. August 2021
Rechnet man den Zervreilasee als Ausgangspunkt mit, handelt es sich bei der Dreiseenwanderung nahe Vals eigentlich um eine 4-Seen-Tour. Wie auch immer, der erste See, den man wandernd erreicht, ist der wunderbare Guraletschsee am Fuße des Fanellhorns. Letzeres ist eigentlich ein leichter Dreitausender, den man gern mitgenommen hätte. Die Zeitplanung ließ selbiges allerdings nicht zu. Daher nur ein Seepanorama.

17 HF-Aufn. bei 27 mm (KB)
ISO 160, f 11, 1/250 s.

Kommentare

Eine sehr liebliche Gegend... 
...wo's auch viele Edelweiss gibt!

lg Fredy
24.08.2021 21:53 , Fredy Haubenschmid
Das Fanellhorn ist auch ein schöner Skigipfel ;-)
Den See sieht man aber im Winter logischerweise nicht...
28.08.2021 10:03 , Johannes Ha
Feine Gegend, sieht einladend aus. VG Martin
31.08.2021 20:44 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Peter Brandt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100