Große Zinne 360°   10946
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Eisenreich 2665
2 Elferkofel (Cima Undici) 3092
3 Zsigmondykopf 2998
4 Hochbrunnerschneid 3045
5 Zwölfer (Croda dei Toni) 3094
6 Cima d'Auronza 2914
7 Croda da Campo 2712
8 Monte Brentoni 2548
9 Auronzo di Cadore 864
10 Val d'Ansiei
11 Val Marzon
12 Monte Cridola 2581
13 Monte Ciaredo 2504
14 Monte Ciastelin 2570
15 Cimon del Froppa 2932
16 Monticello 2803
17 Pala di Meduce 2864
18 Monte Antelao 3264
19 Cima Cadin di San Lucano 2839
20 Cima Bel Pra 2917
21 Le Tre Sorelle3005
22 Punta Sorapis 3205
23 Rif. Auronzo 2330
24 Monte Civetta 3220
25 Lago di Misurina 1757
26 Croda da Lago 2701
27 Piz Popena 3152
28 Monte Cristallo 3221
29 Cima di Mezzo 3154
30 Tofana di Rozes 3225
31 Tofana di Mezzo 3243
32 Tofana di Dentro 3237
33 Westliche Zinne 2973
34 Zehnerspitze 3023
35 Neunerspitze 2968
36 Hohe Gaisl 3148
37 Monte Sella di Sennes 2787
38 Seekofel 2810
39 Dürrenstein 2839
40 Zillertaler Alpen
41 Schwalbenkofel 2873
42 Schneebiger Nock 3358
43 Hochebenkofel 2905
44 Mitterebenkofel 2870
45 Schwabenalpenkopf 2687
46 Hochgall 3436
47 Haunold 2966
48 Toblinger Knoten 2617
49 Dreischusterspitze 3145
50 Sextner Stein 2539
51 Schusterplatte 2957
52 Dreizinnenhütte 2405
53 Altensteinspitze 2919
54 Paternkofel 2745

Details

Aufnahmestandort: Große Zinne (2999 m)      Fotografiert von: Michael Strasser
Gebiet: Dolomiten      Datum: 20.07.2021
Ich darf mich gleich mit einer weiteren Dolomitenschau anschließen - bereits um 8:20 Uhr erreichten wir ziemlich zeitgleich mit 2 anderen Seilschaften den Gipfel der Großen Zinne und genossen die herrliche Rundumsicht. Da unser Bergführer Carlo den Nachmittag verplant hatte, hielten wir uns nur ca. 20 Minuten oben auf und machten uns an den Abstieg über die Westflanke, der überraschenderweise mehr Zeit als der Aufstieg in Anspruch nehmen sollte.

Nikon D7100, Nikkor18-105 bei 18mm, 13 HF-Aufnahmen

Kommentare

Ein absolutes Hammer-Panorama hast Du auf der Zinne gezaubert. So viel Formenreichtum, Tiefe und Farbe, das Gegenlicht auch gut gemeistert. Chapeau! VG Peter
29.09.2021 21:57 , Peter Brandt
Super, Michi ... Glückwunsch zur Tour und dem faszinierend schönen 360-er !!!

Herzlicher Gruß,
Hans-Jörg
29.09.2021 22:20 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein wirklich exklusiver Aussichtspunkt bei herrlicher Sicht perfekt präsentiert.
30.09.2021 07:49 , Jens Vischer
So 
You climbed up on normal route and climbed down on Spigolo Dibona?!?!? did I understand right?? It seems to me a very original way to climb Grosse Zinne!
Ciao, Alvise
30.09.2021 11:53 , Alvise Bonaldo
Oh ist das schön !!
30.09.2021 23:19 , Christoph Seger
@Alvise - no, we crossed to the western flank in the lower parts - but the canalone between Cima Grande and Cima Ovest was full of snow, steep and tricky so we spent quite some time there...
01.10.2021 07:11 , Michael Strasser
Genialer Gipfel, herzliche Gratulation hierzu! Das mit den verplanten Bergführern kenne ich - vormittags noch schnell einen Berg machen und spätestens am Mittag wieder zurück sein ;-)
03.10.2021 13:40 , Johannes Ha
Fantastisch!
Sowohl die Tour als auch das Panorama.
VG Manfred
03.10.2021 14:30 , Manfred Hainz
Wow! Was für ein herrlicher Ausblick! Da lohnt es sich doppelt diesen Berg zu besteigen. LG. Bruno.
04.10.2021 16:53 , Bruno Schlenker
Super - nicht nur das Erreichen dieses Gipfelziels, sondern insbesondere auch die hervorragende Ausarbeitung des Panos. VG Martin
14.10.2021 20:58 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Michael Strasser

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100