Dreikönig 2020   11309
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Flambeau (3320m)
2 Monte Paramont (3299m)
3 Grand Pic de la Lauziere (2829m, 119km)
4 Monte Colmet (3024m)
5 Becca de Luseney (3502m)
6 Monte Berrio Blanc (3251m)
7 Mont Grande Rochère (3326m)
8 Aiguille des Glaciers (3816m)
9 Mont Morion (3497m)
10 Aiguilles de Tré la Tête (3930m)
11 Mont Blanc (4810m, 68km)
12 Grandes Jorasses (4208m)
13 Aiguille de Leschaux (3759m)
14 Aiguille du Midi (3842m)
15 Tête Blanche de By (3416m)
16 Aiguille de Talefre (3726m)
17 Aiguille de Triolet (3870m)
18 Mont Dolent (3823m)
19 Grand Combin de Grafeneire (4314m)
20 La Tsessette (4141m)
21 La Singla (3714m)
22 Aiguille d'Argentière (3900m)
23 Aiguille du Chardonnet (3824m)
24 Les Jumeaux (3872m)
25 Punta Gastaldi (3849m)
26 Punta Margherita (3903m)
27 Dent d'Hérens (4171m)
28 Punta Carrel (3841m)
29 Cime de l'Est (3177m, 66km)
30 Tête Blanche (3724m)
31 Mont Fort (3328m, 36km)
32 Pointes des Douves Blanches (3662m)
33 Furgggrat (3491m)
34 Testa del Leone (3715m)
35 Aiguilles Rouges d'Arolla (3646m)
36 Furgghorn (3450m)
37 Matterhorn (4478m)
38 Schönbielhorn (3472m)
39 Dent Blanche (4357m)
40 Pointe de Zinal (3789m)
41 Grand Cornier (3962m)
42 Mont Pucel (3176m)
43 Hohwänghorn (3672m)
44 Wildhorn (3246m)
45 Arbenhorn (3713m)
46 Schnidehorn (2937m)
47 Obergabelhorn (4063m)
48 Wellenkuppe (3903m)
49 Zinalrothorn (4221m)
50 Pointe Sud de Moming (3963m)
51 Pointe Nord de Moming (3863m)
52 Schalihorn (3974m)
53 Grand Gendarme (4331m)
54 Weisshorn (4506m)
55 Brunegghorn (3833m)
56 Wyssi Frau (3647m)
57 Mettelhorn (3406m)
58 Morgenhorn (3622m)
59 Gspaltenhorn (3436m)
60 Tschingelspitz (3313m)
61 Augstbordhorn (2972m)
62 Tschingelhorn (3561m)
63 Bietschhorn (3934m)
64 Grosshorn (3754m)
65 Breithorn (3785m)
66 Mittaghorn (3892m)
67 Täsch
68 Jungfrau (4158m, 69km)
69 Mönch (4107m)
70 Trugberg (3932m)
71 Aletschhorn (4195m)
72 Grosses Fiescherhorn (4048m)
73 Hinter Fiescherhorn (4025m)
74 Gross Grünhorn (4043m)
75 Schreckhorn (4078m, 78km)
76 Lauteraarhorn (4042m)
77 Dürrenhorn (4035m)
78 Hohberghorn (4219m)
79 Unterrothorn (3102m)
80 Dom (4545m)
81 Täschhorn (4491m)
82 Oberrothorn (3415m)
83 Alphubel (4206m)
84 Gornergrat (3135m)
85 Lagginhorn (4010m)
86 Feechopf (3888m)
87 Hohtälli (3286m)
88 Weissmies (4023m)
89 Allalinhorn (4020m)
90 Rimpfischhorn (4199m)
91 Adlerhorn (3988m)
92 Stockhorn (3532m)
93 Strahlhorn (4190m)
94 Pizzo Tambo (3279m, 135km)
95 Piz di Strega (2911m, 116km)
96 Schwarzberghorn (3609m)
97 Piz Platta (3392m, 154km)

Details

Aufnahmestandort: Klein Matterhorn (3883 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 06.01.2020
Tagesgenau passend ein Rückblick in den letzten Skiurlaub in "normalen" Zeiten. Wobei man sicher trefflich darüber streiten kann, ob es jemals "normal" war, auf bequemen Sesseln in rundumverglasten Aussichtsgondeln über die hochalpine Gletscherwelt zu schweben, um dann im Inneren des Berges die letzten 50 Höhenmeter per Aufzug auf einen Gipfel dieser Höhe zu gelangen. (Naja, ein paar Treppenstufen muss man doch noch selbst bewältigen). Trotzdem bin ich immer wieder sehr gerne dort und hoffe auf die nächste Gelegenheit. Eine Viertelstunde vorher hatte ich das schon gezeigte Tele #36961 aufgenommen, danach ging es dann bald auf die Piste.

Einige kleinere Übergänge im langweilig blauen Himmel werde ich leider nicht los.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @ 42mm (=84mm KB)
21 HF RAW freihand ISO 200, 1/1250, f10
Lightroom CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/g5DFTaHG7zMiAvis6

Kommentare

Großartiger Blick Martin !
06.01.2022 22:35 , Hans-Jürgen Bayer
Nein, das war sicher nie normal. 
Was normal ist, spürt jeder, der per pedes an der Bergstation des Wetterhornaufzugs oder in Chamonix im Morgengrauen an den gespenstischen Ruinen des "Gare des Glaciers" vorbei spaziert. Aber so scharf wie Dein Panorama und wie scharf die hier gezeigten Berge sind, das ist auch fast nicht normal.
06.01.2022 23:39 , Matthias Knapp
Schöne Erinnerung. LG Niels
07.01.2022 07:35 , Niels Müller-Warmuth
Oh ja, da muss ich unbedingt auch wieder einmal hinauf, und das nicht nur wegen der neuen Gondeln.
07.01.2022 08:19 , Jens Vischer
Traumhafter Logenplatz für Fotografen. Lieber Gruss Bruno.
07.01.2022 15:05 , Bruno Schlenker
Excellente Schärfe für den Betrachter.
07.01.2022 15:49 , Günter Diez
ein klasse Panorama! Über den Begriff "Normalität" ließe sich sehr lange philosophieren ..... LG Alexander
07.01.2022 18:14 , Alexander Von Mackensen
Schon an der Farbgebung zu erkennen, dass es Deines ist, Martin! Herrliches Wallis-Rund. VG Peter
07.01.2022 23:56 , Peter Brandt
Sehr interessant, trotz langweiligem Himmel. ;-)
VG Manfred
08.01.2022 19:34 , Manfred Hainz
Wahnsinn, was es da an Details alles zu sehen gibt!
09.01.2022 16:41 , Benjamin Vogel
So viele attraktive Ziele...
14.01.2022 19:42 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100