Der weite Weg auf's Dach der Alpen   6624
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pointe Blanche 2438m
2 Dôme du Goûter 4304m
3 Tête du Colonney 2692m
4 Désert de Plate 2480m
5 Tête à l'Âne 2804m
6 Le Brévent 2525m
7 Le Buet 3099m
8 Aiguille du Belvédère 2965m
9 Chamonix 1037m
10 Dents du Midi 3257m
11 Aiguille du Midi 3842m
12 Mont Maudit 4465m
13 Aiguille du Tour 3544m
14 Mont Blanc du Tacul 4248m
15 Aiguille Verte 4122m
16 Aiguille d’Argentière 3901m
17 Balmhorn 3699m
18 Tour Noir 3836m
19 Aletschhorn 4195m
20 Mont Dolent 3820m
21 Weisshorn 4505m
22 Grandes Jorasses 4208m
23 Grand Combin 4314m
24 Matterhorn 4478m
25 Dufourspitze 4634m
26 Signalkuppe 4554m
27 Mont Nery 3076m
28 Mont Fallère 3090m
29 Monte Emilius 3559m
30 Punta Tersiva 3513m
31 Mont Blanc de Courmayeur 4748m
32 Berrio Blanc 3252m
33 Pic Luigi Amedeo 4460m
34 Mont Pourri 3779m
35 Lancebranlette 2936 m
36 Grande Casse 3855m
37 Mont Miravidi 3066m
38 Pointe Léchaud 3128m
39 Col de la Seigne 2516m
40 Petit Mont Blanc 3431m
41 Le Roignais 2995m
42 Aiguille des Glaciers 3816m
43 Aiguille de Tré la Tête Centrale 3920m
44 Aiguille de Tré la Tête Nord 3892m
45 Mont Tondu 3192m
46 Dômes de Miage 3670m

Details

Aufnahmestandort: Mont Blanc (4810 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Montblanc-Gruppe      Datum: 12.08.2021 12:13
Das der geographische Höhepunkt nicht unbedingt das beste Panorama verspricht, hat sich am Ziel unserer Mont-Blanc-Tour über die Miage-Bionnassay-Traverse wieder einmal gezeigt. Einerseits haben die blitzartig aufziehenden Wolken und der starke Wind ein gutes Panorama verhindert (ich habe zwei Runden fotografiert und aus den Bildern mit dem geringeren Wolkenanteil versucht ein möglichst vorzeigbares Pano zu schneiden), andererseits sind auf dem Monarchen die umliegenden Gipfel so weit unten, dass sich keine charakteristische, bzw. fotogene Kulisse bildet.

Schön war es trotzdem das dreitägige Herantasten an den Berg mit einem Gipfelerfolg zu krönen. Ein Bild vom Sonnenaufgang am Gipfel hatte ich ja schon einmal geliefert (#26707).
Wie in den Bildern zur Vorgeschichte erzählt, war dies nur ein Soloabstecher vom Dôme du Goûter und entsprechend führten nicht nur die ungemütlichen Bedingungen dazu, dass ich bald den Rückweg zum Refuge du Goûter antrat – man will seine Bergpartner ja nicht unnötig lange warten lassen.. ;-)

Auf Grund des Neuschnees der Vorwochen war uns allen abgeraten worden die vollständige Traverse über Mont Maudit zur Aiguille du Midi zu machen. Es sollte sich jedoch ergeben, dass wir dies bereits drei Tage später nachholten... doch mehr dazu im nächsten Panorama!

Sony RX100 III mit 11mm (31mm)
F4, 1/400 sek.

Kommentare

So schlecht war die Sicht ja nicht, wie dein Kommentar beim letzten Panorama erwarten ließ. Gratulation. LG Niels
03.02.2022 07:55 , Niels Müller-Warmuth
Super! Auch der Blick ins Tal bis nach Chamonix ist beeindruckend.
03.02.2022 08:00 , Jens Vischer
gratuliere zum großartigen Gipfelerfolg. Du warst tatsächlich alleine dort oben oder hast Du andere Bergsteiger digital beseitigt? Mit den Wolken und dem Licht wirkt es sehr authentisch, ganz große Klasse! LG Alexander
03.02.2022 09:55 , Alexander Von Mackensen
@Alexander: ja, zu dem Zeitpunkt war ich allein dort, es waren aber unterhalb am Grat noch einige im Auf- und Abstieg..
03.02.2022 20:28 , Andre Frick
Alleine auf dem Montblanc, muss klasse gewesen sein! Irgendwann steige ich dem Klotz auch mal (mit Ski) aufs Dach :-)
06.02.2022 08:54 , Johannes Ha
Glückwunsch! Und auch, wenn man nicht alles sieht, ist der Blick hinunter auf das, was man ganz klein und weit unten sieht, doch sehr spannend. VG Martin

PS: Solltest Du IrfanView verwendet haben: Die pixeligen Stufen am Dome de Gouter wirst Du mit dem Häkchen "Gama bei Resample verbessern" rechts unten im Bildgröße-Dialog los.
06.02.2022 19:08 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100