Montagrätsel (gelöst)   4672
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Fäutscher 2354m
2 Höchstelli 2185m
3 Furner Rothorn 2362m
4 Stelli 2111m
5 Hochwang 2532m
6 Fadeuer 2056m
7 Alp Sattel Obersäss 1882m
8 Wannenspitz 1970m

Details

Aufnahmestandort: Ahornen (1700 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 10. März 2022
Leider ist dieses kleine aber feine Tourengebiet kein Geheimtip mehr,
was an den zahlreichen Spuren deutlich sichtbar ist...
Wie heisst die Alp mit den drei Ställen, wo jeweils gegen 100 Milchkühe gesömmert werden?

Freihandpano aus 4 BF-Aufnahmen mit f/8, 1/950s, 100 ISO, 150mm (KB)

Kommentare

Die drei Ställe selbst 
haben auf der LKS keinen Namen - wenn ich recht sehe. Die Alpe schon. Sie zieht sich von den Hütten weit nach Süden und hat ihren Namen von einem Dorf zwei Täler weiter.
14.03.2022 21:41 , Matthias Knapp
Der goldene Matthias schiesst wieder einmal mehr... 
...den Vogel ab - obwohl er wahrscheinlich noch nie dort war (;-)
Der Name der Alp passt aber nicht zu einem Vogeljäger sondern zu einem Reiter,
der es sich auf dem Rücken eines Pferdes bequem machen will...
lg Fredy
14.03.2022 21:59 , Fredy Haubenschmid
Abgefahren, so ein zerfahrenes Gebiet habe ich noch nie gesehen.
Den Namen der Alp muss man sehr langsam und deutlich aussprechen dass er verständlich klingt. Es gibt schönere Alpnamen.
Die einzige Schweizer Alpengebiet in dem ich noch nie unterwegs war, aber durch Deine unzähligen Panoramen von hier kenne ich sie inzwischen wie meinen Südschwarzwald.
Gruß Günter
15.03.2022 18:35 , Günter Diez
Auch der silberne Günter... 
...kennt unterdessen nach eigenen Angaben meine heimatlichen Hügel fast wie seine (;-)
Jene Alp (wie auch die weiter südlich gelegene) trägt zwar auch den übergeordneten Namen ihrer Besitzer aus dem Bündner Rheintal,
hat aber auch noch einen eigenen lokalen Namen, der auf der Karte nur beim Untersäss angegeben ist und der etwas mit einem Reiter/Pferd zu tun hat, wie ich es schon bei Matthias angemerkt hab...?
lg Fredy
15.03.2022 22:16 , Fredy Haubenschmid

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100