Im hintersten Montafon   4549
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Großer Litzner 3109m
2 Seehorn 3121m
3 Chlein Seehorn 3031m
4 Östliche Plattenspitze 2869m
5 Westliche Plattenspitze 2883m
6 Valgraggesspitze 2793m
7 Fergenhörner 2859m
8 Chessispitz 2832m
9 Schildflue 2887m
10 Weissfluh 2843m
11 Isentällispitz 2872m
12 Rotbühelspitze 2853m
13 Madrisahorn 2826m
14 Gargellner Madrisa 2770m
15 Schesaplana 2965m
16 Valisera 2716m
17 Heimspitze 2685m
18 Zimba 2643m
19 Montafon
20 Hoher Freschen 2004m
21 Hochjoch 2520m
22 Rote Wand 2704m
23 Valschavieler Maderer 2769m
24 Stritkopf 2745m
25 Kaltenberg 2896m
26 Patteriol 3056m
27 Kuchenspitze 3148m
28 Stausee Kops 1809m
29 Ballunspitze 2671m
30 Vesulspitze 3089m
31 Dreiköpfl 2962m
32 Vallüla 2813m
33 Stammerspitz 3254m
34 Bielerhöhe 2037m
35 Fluchthorn 3399m
36 Silvretta-Stausee 2032m
37 Lobspitze 2835m

Details

Aufnahmestandort: Hochmaderer (2823 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Silvretta      Datum: 03.09.2021 15:58
Anfang September führte mich die alljährliche Hüttenwanderung mit den Schulfreunden wieder in etwas tiefere Gefilde. Genauer gesagt hatten wir uns eine Runde im hintersten Montafon vorgenommen, mit Station an der Tübinger und der Saarbrücker Hütte - wobei das eigentliche Highlight die Seetalhütte war, ein wunderbare Selbstversorgerhütte auf der Schweizer Seite der Silvrettagruppe!
Am ersten Tag wanderten wir allerdings zunächst vom Vermuntstausee hinüber zur Tübinger Hütte und hatten Gelegenheit dabei noch dem Hochmaderer einen Besuch abzustatten. Dieser eigentlich gemütliche Wanderberg hatte mit dem nordseitigen Neuschnee jedoch auch seine Tücken und so sind nicht alle Freunde mit bis auf den Gipfel gegangen. Nicht zuletzt auch weil sich am Nachmittag wie angekündigt aus den Zentralalpen Schauer ausbreiteten und es gerade zu nieseln begann als wir oben waren. Dennoch bot sich uns ein ganz netter Ausblick hinaus ins Montafon...

Sony RX100 III mit 11mm (30mm)
F4, 1/320 sek.

Kommentare

Schon etwas tief für dich. (;-) Aber trotzdem nett. Die düsteren Wolken geben dem Bild seinen Reiz. LG Niels
19.03.2022 13:20 , Niels Müller-Warmuth
Mit dem durchwachsenen Wetter sehr stimmungsvoll. Wenn ich mich richtig erinnere, hat es dort oben ein eher panoramafeindlich abgespanntes, großes Gipfelkreuz, um das Du offenbar geschickt herumgeturnt bist. VG Martin
19.03.2022 18:12 , Martin Kraus
Ein wirklich sehenswertes, weil dynamisches Schlechtwetter-Panorama mit vielen interessanten Details. VG Peter
20.03.2022 12:21 , Peter Brandt
Klasse Stimmung und das Traumduo Litzner-Seehorn ist hier ganz klar der Blickfang :-)
22.03.2022 08:35 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100