Kleiner Priel, 360° Panorama   3172
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Falkenmauer
2 Kremsmauer
3 Jausenkogel
4 Brennet
5 Stausee Klaus
6 Spering
7 Schillereck
8 Hochsengs
9 Gamskogel
10 SENGSENGEBIRGE
11 Hoher Nock
12 Großes Maiereck
13 ENNSTALER ALPEN
14 Scheiblingstein
15 Großer Pyhrgas
16 Hochtor
17 Admonter Reichenstein
18 Sparafeld
19 Warscheneck
20 Liezener
21 Hintertoder
22 Pyhrner Kampl
23 Schrocken
24 Kaminspitz
25 Hochmölbing
26 Hirscheck
27 Almkogel
28 Grimming
29 Hebenkas
30 Ostrawitz
31 Kleiner Hochkasten
32 Großer Hochkasten
33 Spitzmauer
34 Brotfall
35 Großer Priel
36 Kirtagmauer
37 Teufelsmauer
38 Schwarzkogel
39 Angelmauer
40 Brunnkogel
41 Großer Höllkogel
42 SALZKAMMERGUTBERGE
43 Erlakogel
44 Traunstein
45 Hochsalm

Details

Aufnahmestandort: Kleiner Priel (2136 m)      Fotografiert von: Herbert Raab
Gebiet: Totes Gebirge      Datum: 19.06.2022
Über 1500 Höhenmeter bei hochsommerlichen Temperaturen auf den kleinen Priel (2136 m) und Trabanten (Kessenspitz, 1810 m und Schnabelwipfel, 1669 m), das war wirklich "a zache Partie". :)

Panorama aufgenommen mit Canon EOS M50 und Sigma 10mm f/2.8 Fischauge, freihändig, zusammengesetzt mit PTGui.

Kommentare

Wars da wirklich so leer oder hast Du heftig maskiert und gestempelt? Trotz Hitze ist es ja ein super Gipfelblick. VG Martin
24.06.2022 17:59 , Martin Kraus
Gestempelt ist da nichts, ich war tatsächlich ganz alleine am Gipfel. Der kleine Priel zieht halt doch weniger Menschen an als sein großer Bruder. Oder lag's an der Hitze, dass viele das Freibad einer schweißtreibenden Bergtour vorgezogen haben?
24.06.2022 18:23 , Herbert Raab
Kl. Priel 
Hallo Herbert, schönes Pano vom Kl.Priel zeigst du uns!
Ich war oben im August 20 ohne Leute zu treffen, allerdings bereits um 9 Uhr.

Ein wenig begangener Berg weil wohl ein Wadlbeißer, der Aufstieg großteils in der Sonne, da wird es schon ganz schön warm. Eigentlich schade die Rundumsicht ist genial. Ein paar Pano hab ich gemacht bevor ich mittag wieder beim Parkplatz war.

Grüße

Christian
25.06.2022 17:51 , Christian Mittermair

Kommentar schreiben


Herbert Raab

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100