Monte Cengia; piacevole meta dal Rifugio Auronzo…   21396
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Cima Undici 3092 m
2 Collerena 2607 m
3 Cresta Zsigmondy 2998 m
4 Monte Popera 3046 m
5 Croda dei Toni 3094 m
6 Punta dell' Agnello 2736 m
7 Grande Torre Piatta 2600 m c.
8 Pala del Marden 2475 m
9 Cimon del Froppa 2932 m
10 Cadini di Misurina
11 Rifugio Auronzo 2320 m
12 Cima Grande di Lavaredo 2999 m
13 Croda Passaporto 2719 m
14 Monte Paterno 2744 m
15 Hochebenkofel 2905 m
16 Crode dei Piani 2668 m
17 Schusterplatte 2957 m
18 Dreischusterspitze 3152 m
19 Westliche Oberbachernspitze 2635 m
20 Mittlere Oberbachernspitze 2675 m
21 Ostliche Oberbachernspitze 2677 m
22 Einser 2698 m

Details

Aufnahmestandort: Monte Cengia (2559 m)      Fotografiert von: Gianluca Moroni
Gebiet: Dolomiten      Datum: 29.07.2021
Panoramica a 360°.

Grosso promontorio precipitante in dirupati costoloni verso la Val de Cengia. La vetta è facilmente raggiungibile dalla Sella di Monte Cengia (Sandebüheljoch) per la dorsale nord-orientale su sentieri e camminamenti di guerra. Qualche passaggio di I° nell’ultimo tratto.

Kommentare

Jetzt weiß ich wie die Große Zinne zu ihrem Namen gekommen ist,
ebenso die bemerkenswerten Flachen Türme.
24.06.2022 18:58 , Günter Diez
die drei Zinnen sehen von hier aus etwas gewöhnungsbedürftig aus, ansonsten tolles Pano! LG Alexander
25.06.2022 15:46 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Gianluca Moroni

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100