Tele-Blick in die Sarntaler vom Missensteiner Joch (Giogo di Pietramala)   11241
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Ötschspitze 2590 m
2 Penser (Sarntaler)Weißhorn 2705 m
3 Mudatsch 2582 m
4 Ochsner 2391 m
5 Ochsenkopf 2656 m
6 Finsterstein 2700 m
7 Kramerspitze 2943 m
8 Ebengrubenspitz 2990 m
9 Wilde Kreuzspitze 3132 m (34 km)
10 Astenberg 2367 m (18 km)
11 Hochfeiler 3509 m (46 km)
12 Wurmaulspitze 3022 m
13 Hoher Weißzint 3371 m
14 Tatschspitze 2526 m
15 Ribigenspitz 2939 m
16 Hohe Scheibe 2563 m (mit Richtfunkantenne)
17 Mütnellen 2659 m
18 Tagewaldhorn 2708 m
19 Hörtlahnerspitze 2660 m
20 Hurler 2405 m
21 Cima San Lorenzo 2620 m
22 Jakobspitze 2742 m
23 Kallmannspitz 2398 m
24 Pfannespitze 2620 m
25 Liffelspitze 2593 m
26 Radlspitz 2422 m

Details

Aufnahmestandort: Missensteiner Joch (2128 m)      Fotografiert von: Winfried Borlinghaus
Gebiet: Sarntaler Alpen      Datum: 21.08.2022
Um 10:23 Uhr quollen auf dem Alpenhauptkamm bereits mächtig die Wolken. Bevor es weiter auf den Großen Mittager ging, entstand dieses 200 mm - Panorama aus 21x QF freihand. Blende 7,1, 1/800, ISO 100. 65°-Blick nach NO.

Kommentare

Ich finde, die Wolken geben deinem Bild eine feine Dramatik.
Die Farben wirken auf mich recht flau, unpassend zu dem doch sonnig anmutenden Tag.

Grüße,
Dieter
15.09.2022 15:50 , Dieter Leimkötter

Kommentar schreiben


Winfried Borlinghaus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100