Aussicht vom Galenstock-Nordgrat   2934
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Mönch 4107 m
2 Lauteraarhorn 4042 m
3 Schreckhorn 4078 m
4 Bärglistock 3655 m
5 Rosenhorn 3688 m
6 Mittelhorn 3701 m
7 Wetterhorn 3690 m
8 Wellhorn 3192 m
9 Schwarzhorn 2928 m
10 Wildgärst 2891 m
11 Garzen 2709 m
12 Furggengütsch 2197 m
13 Tannhorn 2221 m
14 Tieralplistock 3383 m
15 Diechterhorn 3387 m
16 Rhonegletscher
17 Fürstein 2039 m
18 Hinter Tierberg 3444 m
19 Dammastock 3630 m
20 Rhonestock 3588 m
21 Tiefenstock 3515 m
22 Gross Spannort 3198 m
23 Stucklistock 3312 m
24 Fleckistock 3416 m
25 Winterberg 3207 m
26 Mutteristock 2294 m
27 Rorspitzli 3220 m
28 Glärnisch 2914 m
29 Gross Windgällen 3187 m
30 Salbitschijen 2986 m
31 Gross Ruchen 3137 m
32 Gross Schärhorn 3297 m
33 Clariden 3267 m
34 Gross Düssi 3256 m
35 Tödi 3614 m; 43,9 km
36 Bifertenstock 3419 m
37 Ringelspitz 3247 m
38 Fluchthorn 3399 m
39 Piz Linard 3411 m; 127,8 km
40 Piz Medel 3211 m
41 Piz Ela 3339 m
42 Tiefengletscher
43 Piz d'Err 3378 m
44 Piz Calderas 3397 m
45 Piz Forbesch 3262 m
46 Piz Güglia 3380 m
47 Albert-Heim-Hütte SAC 2543 m
48 Piz Platta 3392 m; 88,6 km
49 Piz Bernina 4049 m; 117 km
50 La Sella 3584 m
51 Rheinwaldhorn 3402 m; 49,5 km
52 Monte Disgrazia 3678 m
53 Pizzo Ligoncio 3033 m
54 Torrone Alto 2956 m
55 Pizzo Penca 3038 m
56 Pizzo Campo Tencia 3071 m
57 Corona di Redorta 2804 m
58 Monte Zucchero 2735 m
59 Cristallina 2911 m

Details

Aufnahmestandort: Galenstock Nordgrat (3500 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Urner Alpen      Datum: 10.04.2023
Aus Zeitgründen und weil wir uns bei den letzten ca. 60 Höhenmetern des Nordaufstiegs zum Galenstock nicht ganz wohl fühlten, kehrten wir auf ca. 3520 m Höhe um. Es wäre bestimmt gegangen, hätte aber wohl recht viel Zeit gekostet, da der Nordgrat obenraus immer mehr aufsteilt und ausgesetzter wird. Außerdem wehte ein recht unangenehmer Wind.

Die Aussicht war natürlich auch am Grat schon ausgezeichnet und die anschließende Abfahrt zuerst über den Tiefengletscher und später vom Schafberg hinab nach Realp vom Feinsten. Nach solchen Touren bekommt man Lust auf mehr und die üppigen Schneefälle der vergangenen Wochen haben die lange Zeit so dürftige Saison ja auch nochmal deutlich verlängert :-)

Aufgenommen mit einer Sony DSC-RX100, Brennweite 9 (27)mm, 8 Querformat-Einzelbilder.

Kommentare

Richtig im Zweifel umzukehren. Sehr schöner Blick auch mit den unberührten Gletschern. LG Niels
21.04.2023 14:01 , Niels Müller-Warmuth
einen super Blick über die Urner Alpen hattet ihr auch so :-)
Bei schwierigen Bedingungen - zumal im Winter - umzukehren ist nicht verkehrt!
Der Berg läuft nicht weg und bietet übrigens im Sommer schöne Klettereien ;)
22.04.2023 23:06 , Andre Frick

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100